© CocoJana

Weihnachtsdeko Ideen – Zuhause reingeschaut…

Von: - Planungswelten,

Ich liebe die Weihnachtszeit. Es gibt nichts Schöneres, als das Zuhause in eine weihnachtliche Stimmung zu verzaubern, sich mit Freunden zu einem Glühwein an offener Feuerstelle zu verabreden und anschließend abends bei einem gemütlichen Abendessen im weihnachtlich dekoriertem Ambiente zusammenzusitzen.

Hier seht ihr ein paar weihnachtliche Anregungen und Ideen, deren Fotos teilweise „Schnappschüsse“ mit meinem Iphone von letztem Jahr sind.

Dekorieren mit Plätzchen

Auch das geht. Wenn diese schön verziert sind, können Plätzchen wunderbar als Weihnachtsdeko eingesetzt werden. Auch auf einer Etagere wirken Plätzchen immer wieder gut.

© CocoJana
© TrendView

Schnelle Tischdeko zu Weihnachten

Mit einer schönen, etwas ausgefallenen Serviette auf dem Teller, dazu etwas Kerzenschein in Form von einem Teelicht habt ihr super schnell eure Weihnachtstischdeko parat. Auch hier gilt wieder. Entscheidet euch für 1-2 Farbgruppen oder wenn bunt, dann muss es komplett bunt sein.

Die Tischsets sind übrigens aus Filz von der Firma daff.

Terrasse oder Balkon weihnachtlich dekorieren

Auch wenn der Winterschutz bei empfindlichen Pflanzen nicht immer ein optisches Highlight ist, so kann man mit ein paar Kleinigkeiten das Ganze doch ein wenig aufpeppen. Ihr könnt den Jutesack mit einem Band umwickeln und zur Weihnachtszeit noch einen goldenen oder silbernen Stern daranhängen.

Oder wenn ihr es lieber ganz natürlich wollt, dann könnt ihr auch Tannenzapfen und ein paar Tannenzweige verwenden.

In die Geflechtkugel habe ich eine kleine Lichterkette gehangen. Die Lichterkette am Bambus war mir dann doch zu viel, d.h. diese habe ich wieder abgemacht. Aber auf diesem Foto ist sie noch zu sehen.

© CocoJana
© CocoJana

Kerzen, Kerzen, Kerzen

Nichts geht über Kerzen zur Weihnachtszeit.
Wobei – bei mir brennen Kerzen eigentlich das ganze runde Jahr.

Aber in diese Kerzenleuchter habe ich mich ganz besonders verliebt.

Sie sind von Broste Copenhagen und lassen sich vielseitig kombinieren. Sie sind natürlich auch außerhalb von Weihnachten noch sehr gut einzusetzen.

© TrendView

Meine Lieblings-Tortenplatte auch im Weihnachtsfieber

Auch das ist eine gute und schnelle Möglichkeit, wie ihr mit ein paar Handgriffen ein wenig Weihnachtsfeeling in eure Wohnung bekommt.

Mit etwas künstlichem Schnee, ein paar Weihnachtskugeln und einem Hirsch in Silber oder Weiß (je nachdem für welche Farben ihr euch entscheidet) habt ihr mit dem Tortenständer auf dem Sideboard oder Esstisch eine schöne schnelle und einfache Deko.

Anstelle des Hirschs könnt ihr auch große Tannenzapfen verwenden.

Ich hoffe, dass ich euch hiermit ein paar weihnachtliche Anregungen geben konnte und wünsche jetzt schon mal eine schöne gemütliche Weihnachtszeit.

Habe ich euch eigentlich schon gesagt, dass ich so langsam schon richtig in Weihnachtsstimmung komme….. 🙂

Freue mich, wenn ihr wieder vorbeischaut.

Liebe Grüße
Tanja

 

© TRENDVIEW

Weitere schöne Weihnachtsideen