© TrendView

Die schönsten Geschenkideen zu Weihnachten

Von: - Planungswelten,

Weihnachten, die besinnlichste Zeit des… Nun, leider wohl nicht wirklich. Geschenke wollen gekauft, das Fest geplant, der Schnee zur Seite geschoben und die klammen Finger schnell wieder gewärmt werden. Stress.

Das soll so nicht sein – und so nehmen wir uns jedes Jahr nach Heiligabend wieder vor: Nächstes Jahr, gehe ich Weihnachten ganz entspannt an: Ich genieße die Lichter, die Schneeflocken auf der Nase und den Duft heißer Schokolade! Und die Geschenke, die kaufe ich frühzeitig und – tiefenentspannt.

Damit Sie den letzten Punkt auch wirklich wie geplant umsetzen können, helfen wir, wenn mal einfach die Ideen fehlen. Wir zeigen Ihnen ein buntes Sammelsurium der schönsten Geschenkideen – da ist für jeden etwas mit dabei.

Und weil wir Sie immer auf dem Laufenden halten möchten, aktualisieren wir diesen Artikel bis Weihnachten regelmäßig mit neuen Geschenkideen für Sie! Und jetzt…

Augen zu und den Duft des frisch gefallenen Schnees tief einatmen!

© Gingar

Wenn einer eine Reise...

Reisende soll man ja bekanntlich nicht aufhalten – sondern viel lieber zu Weihnachten praktische Accessoires schenken.
Kleine Reisemappen bringen stilvoll und praktisch alle Unterlagen zusammen, von Flugticket bis zu einer der Ausweis-Kopien, über den Notfallgroschen bis hin zu der Hoteladresse – alles schnell zur Hand, es sieht hübsch aus und der Reisende wird Sie immer bei sich tragen.

Und wer seinen Lieben eine ganz besonders große Freude machen möchte, kann natürlich auch direkt noch einen kleinen Städtetrip mit dazu packen!

© Kekswerkstatt

KEKSE!

Nicht nur das Krümelmonster würde bei diesem Weihnachtsgeschenk vor Freude in Ohnmacht fallen – ein Keks-Abo!

Die Kekse der Kekswerkstatt aus Tübingen sind dank dem Bäcker (2012 zum besten Bäcker Deutschlands gewählt) quasi preisgekrönt, nur aus den besten Zutaten und einfach wahnsinnig, wahnsinnig lecker. Wer seinem liebsten Schleckermäulchen und Krümelchen zu Weihnachten eine Freude machen möchte, die das ganze Jahr über anhält, der sollte die leckersten Keks-Kreationen im überraschend günstigen Abo nach Hause liefern lassen. Lecker.

© Anaconda Verlag

Etwas für die Seele

Um es mit den Worten der Redakteurin zu sagen, die dieses Buch vorgeschlagen hat:

„Khalil Gibran mag manchen zu esoterisch anmuten, unbestritten finden sich in seinem Werk aber Texte, die nachdenklich stimmen und viel Wahrheit enthalten. Als Geschenk für alle geeignet, die sich mit Fragen des Lebens beschäftigen und einfach mal zur Ruhe kommen möchten.

So lässt sich der Tipp natürlich noch nach Belieben um leckere Teesorten, Pralinen oder Duftkerzen erweitern. Erhältlich direkt beim Anaconda-Verlag oder beim Buchhändler um die Ecke bestellen.“

© Gingar

Gemeinsam kuscheln, ein Leben lang

Für die Kleinen sind Stofftiere auch in Zeiten von Konsolen und Computerspielen noch immer ein schönes Geschenk.

Ob Teddy, Giraffe, Elefant oder Plüschmaus – die knuddeligen kleinen Begleiter stehen einem ein Leben lang zur Seite, ziehen mit um und wärmen das Herz. Denn: Jedes Stofftier hat die Chance zu DEM Stofftier zu werden.

So wird es in der ersten Beziehung als ‚Ele, den hab‘ ich mit 4 von meiner Oma bekommen‘, oder ‚das ist Brummbär, den habe ich schon seit ich drei Jahre alt bin, der ist von meiner Tante Thea‘ vorgestellt. In der ersten eigenen Wohnung sitzt Mausi am Fußende des Bettes und mit 30 hört sich Schlumpfi den Arbeitsfrust geduldig an. Schenken Sie also dieses Jahr zu Weihnachten wieder mal einen Freund fürs Leben!

© Pfeffersack & Söhne

Für mehr Würze im Leben!

Pfeffersack & Söhne ist ein Original aus unserer Ecke, genauer, direkt aus unserer Stadt: Koblenz.

Das Unternehmen hat sich in kürzester Zeit zu einer DER Adressen für hochwertige und rein natürliche Gewürze gemausert – und konnte jetzt sogar einen reddot Design-Award für seine wunderschönen und modernen Gewürzdosen einsacken.

Die Gewürze der Herren Pfeffersäcke sind also das perfekte Geschenk für jeden Stern in der Küche – und perfekt für jeden Schenkenden, der gerne gut bekocht wird!

© Gingar

Vintage für moderne Technik

Dieses Jahr finden sich sicher einige Tablets in den verschiedensten Formaten unter den Weihnachtsbäumen. Praktisch wie die mobilen Helfer sind, wollen sie für den Transport von A nach B aber auch geschützt werden.

Vintage kommt nie aus der Mode und Leder ist und bleibt eines der schönsten und robustesten Materialien, die wir für Taschen und Bekleidung nutzen. Dieses braune Leder im Used-Look, lässt alleine optisch schon die Herzen höher schlagen.

Der Vorteil an einer „Tasche“ für iPad & Co, ist der Schutz des Displays während des Transports, ohne das Gerät selbst bei der Bedienung unhandlicher zu machen.

© Gingar

Kuscheln für Große

Was schenkt man jemandem, der schon (fast) alles hat? Seit längerem eigener Hausstand, eigenes Gehalt… Da wird es schwer ein passendes Geschenk zu finden.

Unser Tipp für alle Langschläfer, Genießer und jeden, der seine Einrichtung gerne auch durch die Nacht stilvoll verbringen möchte: Schöne Bettwäsche!

Auch wenn es im ersten Moment etwas sonderbar anmuten mag, ist Bettwäsche ein wirklich schönes Geschenk. Hochwertige Bettwäsche mit schönen Motiven, kostet meist etwas mehr – ist also einer der ersten Posten, bei denen man spart. Schenken Sie also nicht nur einfach Bettwäsche, schenken Sie erholsame Nächte in stilvoller Umgebung – ohne das eigene Bett verlassen zu müssen!

© Gerstenberg Verlag

Der geheime Garten

Dieses Buch ist eines der schönsten All-Age Kinderbücher auf dem Markt! Ein Klassiker, nicht nur für Fans von Jane Austen, dem kleinen Prinzen und britischer Rosengärten.

Entdecken Sie die unbewohnten Zimmer des alten Herrenhauses, folgen Sie dem Rotkelchen zum Garten ohne Tor und erblühen Sie mit dem Duft von Rosenbüschen und Stechginster.

Wandern Sie mit über die Heide zum kleinen Steinhaus und lauschen Sie den pausbäckigen Weisheiten über warmem, frisch gebackenen Brot.

Schleichen Sie Nachts durch die langen Flure und folgen Sie dem geisterhaften Klang der weinenden Stimme – sind Sie doch nicht das einzige Kind im Haus?

Frances Hodgson Burnett
Graham Rust (Illustr.)

Der geheime Garten

224 Seiten, 19 x 25 cm, ab 10 Jahren
gebunden, mit zahlreichen zweifarbigen Illustrationen
ISBN 978-3-8369-5118-0
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 26.90

© Gingar

Persönlich und trotzdem dekorativ

Unter „persönlichen“ Geschenken, fassen wir meist die Geschenke zusammen, die zwar gut gemeint, aber absolut daneben waren.

Das es auch persönlich und trotzdem schön, dekorativ gehen kann, beweisen wir mit einem Collagen-Bilderrahmen. Diese gibt es in den verschiedensten Stilrichtungen von geradlinig-modern bis verspielt-romantisch und für Fotos von 3 bis mehr als 15 Stück. Suchen Sie sich das Modell aus, das am besten zum Beschenkten passt und für das Sie die erforderliche Anzahl Bilder haben.

Sie haben nicht genügend schöne (gemeinsame) Bilder? Befüllen Sie nicht jeden Rahmen mit einem Foto, in manchen können Grafiken, Postkarten oder kleine Zitate ihren neuen Platz finden. So verschenken Sie etwas persönliches – und eben doch dekoratives, zu Weihnachten.

© www.graufilz.de

Leder und Filz in seiner schönsten Form

Unsere Chefredakteurin hat einen ganz besonderen Geschenk-Tipp für Sie:
„Etwas – ja fast schon Unersetzliches – braucht auch etwas Unersetzliches, oder?
Ausgefallen mit weißem Leder und dennoch zeitlos durch die Filzkombination, ist diese Ipad-Tasche mein absoluter Weihnachtstipp! P.S. Und wer sein Handy ebenso gut einpacken möchte, der kann die passende Handytasche gleich mitbestellen.“

Hochwertig verarbeitet, zeitlos elegant und ein sicherer Schutz für Ihr Tablet oder Ihr Handy – und das zu einem überraschend günstigen Preis! Ob Sie ein schön griffiges Leder in Weiß, oder weiches Burgunder oder Beerentöne bevorzugen, kombinieren Sie die Hüllen passend zu Ihrem Stil und genau auf Maß.

© Gingar

Für Weltenbummler

Die Scatch Map gibt es online und im Buchhandel – und ist das perfekte kleine Geschenk für Weitgereiste und Weltenentdecker!

Das Prinzip ist so einfach wie genial – die Karte in sanftem Vintageton lässt sich nach dem Prinzip eines Rubbelloses verändern: Einfach die Länder die man schon bereist hat freirubbeln. Die farbigen Kleckse auf der Weltkarte zeigen so wunderschön, welche Ecken der Erde einem noch „fehlen“. Abgerundet wird die Karte mit wissenswerten Kurzinfos zu allen Ländern.

Eine schöne Idee für ein buntes Leben – das gefällt uns!