© tesa

Bastelideen zu Weihnachten – Teil 1

Von: - Planungswelten,

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit gibt es von tesa wieder tolle Bastelideen. Diese Windlichter sind ein Blickfang in jedem Raum und was gibt es Schöneres als ein selbstgebasteltes Geschenk zu Weihnachten?

Jetzt kostenlos Premium-Mitglied werden!
© tesa

Und so geht´s:

Suchen Sie sich zuerst ein paar klare Gläser oder Windlichter. Hier sollte entweder Platz für eine kleine Kerze oder ein Teelicht sein. Damit der Boden des Glases nicht zu heiß wird, können Sie auch etwas Sand einfüllen.

Zuerst werden die Gläser mit Pergamentpapier umwickelt. Besonders schön sieht es aus, wenn das Papier oberhalb mit der Zackenschere geschnitten wird, unten können Sie es gerade abschneiden.

Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie sich vorher aus Zeitungspapier eine Schablone fertigen.

Nun entscheiden Sie sich für ein Motiv. Uns gefallen die roten Elche besonders gut.

Die Motive sind aus Seidenpapier und werden vorsichtig mit dem tesa Klebestift auf das Pergamentpapier geklebt.

Nun müssen Sie nur noch das Pergamentpapier entweder mit tesa Klebestift oder tesafilm® am Glas zusammenkleben.

Wir wünschen viel Spaß beim Basteln und dem Beobachten des Lichtspieles, bei dem man gar nicht mehr wegschauen möchte.

tesa Easy Stick
ca. 1,99 €
tesafilm® kristall-klar
ca. 1,49 €

Die Schablonen für Elch, Tannenbaum und Schneemann finden Sie unten unter Downloads.

Quelle: tesa