Schöne Fliesen – nicht nur für‘s Bad

Von: - Planungswelten,

Die Fliese ist zurück! Eine Zeit lang wurden die viereckigen Wandplatten reihenweise von den Wänden geklopft. Raus aus der Küche, raus aus dem Bad! Rein der Spritzschutz aus Kunststoff, Plexi-Glas, Edelstahl. Mit der Mosaikfliese erlebte sie nochmal eine kurzweilige Renaissance – Aber die Fliese lässt sich nicht unterkriegen und ist zurück! Mit neuem Look und Stil erobert Sie sich Bad und Küche zurück, und schreitet vor zu neuen Einsatzflächen!

Bauhaus
© Bauhaus
Ideen zur Badezimmerplanung

Fliesen fürs Bad

Fliesen fürs Bad haben heutzutage wenig mit den Überbleibseln der 70er Jahre zu tun, an die mancher beim Wort „Fliese“ denken mag. Diese müssen heute weder weiß oder orange, noch grün oder gar hellblau sein und auch nicht vom Boden bis zur Decke die Wände umhüllen.

Stattdessen zeigen sie sich in neuer Formvielfalt: Große stilvolle Platten und kleine mosaikartige Steine prägen das Bild. Sie sind hochmodern, haben edle Oberflächen, sind gar in Metall- oder in Holzoptik erhältlich.

Moderne Fliesen kombinieren ausgefallene, schicke Designs mit den Vorteilen einer klassischen Fliese: Abwaschbarkeit und Langlebigkeit haben oberste Priorität.

Bauhaus
© Bauhaus
Bauhaus
© Bauhaus

Fliesen für die Küche

Auch in der Küche übernehmen schöne Fliesen wieder das Zepter, wenn es um die Wandgestaltung geht. Der Wandbereich hinter Koch- und Arbeitsfläche ist und bleibt ihr Stammplatz, aber auch auf dem Boden machen Fliesen eine gute Figur.

Da sind sie auch besonders praktisch, weil sie sich wie kein anderer Bodenbelag gerne feucht und sogar nass wischen lässt. Passend für die Küchen, denn hier ist Sauberkeit oberstes Gebot.

Auch hier prägen extravagante Designs die Optik der neuen Küchen-Fliesen. Ganz exklusiv sind beispielsweise Spiegelfliesen oder kleine Muster, die definitiv ein Highlight darstellen – eines, das ganz leicht sauber zu halten ist.

Fliesen fürs Wohnzimmer

Schönen Fliesen stehen alle Räume offen, sie müssen nicht länger ins Bad, den haushaltsraum oder die Küche verbannt werden. Tatsächlich erobern sie auch in Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flur Böden und Decken.

Auffällige Designs sind hier gefragt, denn schöne Fliesen können, was Tapete & Co. nicht können: Hochglanz, matt oder strukturiert, glatte Oberflächen oder tiefes Design zum Anfassen?

Unschlagbar wird die Fliese im Wohnzimmer, wenn sie ihre neuen Looks präsentiert. Wände, die aussehen wie aus Kupfer gebaut? Metalloptik – schlicht und edel – die sich nicht aufdrängt.

Mit schönen Fliesen entdecken Sie neue Gestaltungsmöglichkeiten. Nicht nur in Bad und Küche, sondern im ganzen Haus. Besuchen Sie die Fliesen-Zentren und Abteilungen Ihres BAUHAUS-Baumarkts und lassen Sie sich von den Designs inspirieren und überzeugen – Die Fliese ist zurück! Auch in Ihrem Zuhause?

Bauhaus
© Bauhaus

Das könnte Sie auch interessieren