© Wandakzente über DaWanda.com

Fliesenaufkleber – ruck zuck zum neuen Look

Von: - Planungswelten,

Fliesen haben oft einen angestaubten Ruf. In Bädern und Küchen von Mietwohnungen findet man zum Beispiel regelmäßig Relikte aus den Siebziger- oder Achtzigerjahren. Gerne in schlammigem Grün oder grellem Orange. Und auch ein in die Jahre gekommenes Weiß ist nicht unbedingt jedermanns Sache. Natürlich wäre es da schön, wenn man neue Fliesen anbringen könnte. Jedoch haben viele Menschen gar nicht die Zeit und Lust, in eine Mietwohnung so viel Geld und Arbeit hineinzustecken.

Schließlich ist das Abklopfen und Anbringen von Fliesen große Arbeit, die außerdem mit viel Dreck verbunden ist. Zum anderen sind Vermieter auch nicht immer bereit, ihren Mietern so viel eigene Gestaltung in der Wohnung zu gestatten.

Wenn Sie aber mit Ihrem Vermieter abgeklärt haben, etwas an den Fliesen zu ändern, ohne diese zu beschädigen, empfehlen wir Ihnen Fliesenaufkleber. Diese tolle Erfindung kann ganz einfach selbst angebracht werden, kostet weniger Zeit, Nerven und Geld, als alte Fliesen abzuklopfen und neue anzubringen. Außerdem sind sie ebenso pflegeleicht wie richtige Fliesen und lassen sich ganz einfach wieder entfernen. Wir möchten Ihnen deshalb einmal unsere Favoriten vorstellen.

© boubouki über DaWanda.com

Klassisch und cool

Diese schwarz-weißen Fliesenaufkleber sehen nicht nur als Bordüre im Badezimmer richtig schick aus. Sie verleihen vor allem einfarbigen weißen Küchen noch das gewisse Extra und setzen coole Akzente.

© boubouki über DaWanda.com

Kommt ein Vogel geflogen...

…setzt sich nieder auf der Fliese. So oder so ähnlich können Sie von nun an jeden Morgen summen, wenn Sie diese beiden niedlichen Begleiter in Ihrer Küche sitzen sehen.

© Wall-Decals über DaWanda.com

Schritt für Schritt zum Fliesenglück

Auch Treppen werden mit Hilfe cooler Fliesenaufkleber schnell zu einem wahren Hingucker zu Hause: Wo vorher vielleicht noch eintönige weiße- oder terracottafarbene Fliesen zu sehen waren, geben sich nun farbenfrohe Muster ein Stelldichein der Extraklasse.

© Wall-Decals über DaWanda.com

Nächster Halt: Wunderland

Wir sind uns sicher: hier hätten sich sowohl Alice als auch die Herzkönigin pudelwohl gefühlt.

Wem das ein bisschen zu viel sein sollte, empfehlen wir, erst einmal langsam anzufangen und sich eine Bordüre in diesem coolen Muster zu kleben.

© Wandakzente über DaWanda.com

Pastell im Bad

Wer seine klassischen Badezimmerfliesen verschönern möchte, kann dies zum Beispiel mit diesen hübschen Fliesenaufklebern tun. Die zarten Farben versprechen gute Laune am Morgen und ein beruhigendes Gefühl am Abend. Für mehr Abwechslung beim Zähneputzen!

© Wall-Decals über DaWanda.com

Wer die Wahl hat...

…hat halt alles. Warum nicht eine ganze Pantone-Farbpalette an die Wand kleben, wenn man sich nicht entscheiden kann?!
Sieht nicht nur super stylisch aus, sondern hebt auch sofort die Stimmung.

© Wall-Decals über DaWanda.com

Stehen Sie schöner

Nicht nur an der Wand machen Fliesenaufkleber einiges her. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren ganzen Fußboden damit verschönern. Sie sind besonders robust gefertigt, sodass sie dem alltäglichen Wahnsinn selbstbewusst Stand halten können. Besonders praktisch: die selbstklebenden Fliesen können auch nach jahrelanger Nutzung rückstandsfrei wieder entfernt werden und sind damit eine wirklich tolle und flexible Möglichkeit, auch Mietwohnungen fix zu renovieren.

Das könnte Sie auch interessieren