Impressionen.de
© Impressionen.de
ANZEIGE

Schlafzimmerideen

Von: - Planungswelten,

Wussten Sie, dass wir rund ein Drittel unseres Lebens damit verbringen, zu schlafen? Nein? Wir auch nicht! Dann wird es wohl höchste Zeit, unserem Schlafzimmer die Aufmerksamkeit zu schenken, die es angesichts seiner existenziellen Bedeutsamkeit, verdient hat.

Denn wir tanken dort nicht nur Energie für den oft so stressigen Alltag, sondern genießen dort bei angenehmer Stille auch mal ein gutes Buch oder verbringen kuschlige Stunden mit unseren Liebsten. Daher lautet die Devise: Immer her mit tollen Schlafzimmerideen! Gestalten Sie ihr Schlafgemach ganz nach Ihrem Geschmack, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unter einer Bedingung – fühlen Sie sich wohl! Denn einzig und allein das sollte zählen. Daher lassen Sie sich von unseren wunderschönen Schlafzimmerideen inspirieren, damit Ihnen auch weiterhin süße Träume garantiert sind.

Entdecken Sie schöne Möbel für Ihr Schlafzimmer
impressionen.de
© impressionen.de

Ab ins Bett ...

… und schlafen Sie gut! Das Bett ist das entscheidende Element in Ihrem Schlafzimmer. Egal, wie sehr sich die Betten in Form, Farbe und auch Material unterscheiden, sie haben immer eines gemeinsam: Sie sollen uns einen erholsamen Schlaf garantieren.

Wir zeigen Ihnen ein paar ausgefallene und kuschlige Einrichtungsideen für Ihr Schlafzimmer.

Das Boxspringbett ist derzeit in aller Munde. Vor allem unser beliebtes schwedisches Möbelhaus bietet eine Vielzahl an „Kisten mit Federn“ (nichts anderes bedeutet „Boxspring“ übersetzt) an.

Die erhöhte Konstruktion aus mehreren übereinander geschichteten Matratzen ist super bequem und ermöglicht einen angenehmen Ein- und Ausstieg ins bzw. aus dem Bett.

Inter IKEA Systems B.V.
© Inter IKEA Systems B.V.
Maison du Monde
© Maison du Monde

Märchenhafte Träume ...

… beschert uns ein Himmelbett! Es gibt sie auch in schlichter Holzoptik, doch das verspielte Design mit seinem weißen Baldachin gilt als Klassiker unter den Himmelbetten und versprüht einen orientalischen Zauber ganz im Sinne von 1000 und einer Nacht.

Hohe Kopfteile lassen Ihr Bett in einem königlichen Anblick erstrahlen.

Eine gepolsterte Rückwand oder ein fantasievoll geschnitztes Kopfteil aus Holz verleihen eine besonders gemütliche Atmosphäre und runden Ihre Schlafstätte ab.

Impressionen.de
© Impressionen.de
Maison du Monde
© Maison du Monde

Kleideraufbewahrung & Stauraum

Der Traum jeder Frau: ein gut sortierter Kleiderschrank!

Dabei muss dieser nicht nur praktisch sein und über eine Fülle an Stauraum verfügen.

Wunderschöne Farben, Formen und Materialien sorgen dafür, dass der Aufbewahrungsort Ihrer Kleidung zum nächsten Hingucker in Ihrem Schlafzimmer wird.

Ein freistehender Kleiderschrank gilt nicht nur als Klassiker unter den Stauräumen für Ihre Kleidung, sondern bietet Ihnen auch eine besondere Flexibilität in Sachen Größe und Platzierung in Ihrem Schlafzimmer.

Impressionen.de
© Impressionen.de
Inter IKEA Systems B.V.
© Inter IKEA Systems B.V.

Verfügen Sie über ein großes Schlafzimmer oder zusätzliche Räumlichkeiten, sollten Sie sich für einen offenen bzw. begehbaren Kleiderschrank entscheiden!

Gut organisiert gilt er als echtes Stauraumwunder und was gibt es besseres als morgens nicht in den Tiefen des Kleiderschranks wühlen zu müssen, sondern ganz gemütlich alle Kleidung einsehen zu können!?

Zwar ist der begehbare Kleiderschrank nicht die neuste, aber dafür noch immer eine der besten Schlafzimmerideen in unseren Augen!

Eine zugleich praktische als auch ansehnliche Alternative zum herkömmlichen Kleiderschrank bietet die Kommode.

Sie bietet in ihren zahlreichen Schubladen nicht nur ausreichend Platz für Kleidung, sondern auf ihrer Oberfläche können Sie auch tolle Vasen, Lampen oder ein Schmuckkästchen platzieren.

Und wie wäre es, wenn Sie die freie Wandfläche oberhalb Ihrer Kommode mit weiteren tollen Schlafzimmerideen, wie einem Gemälde oder einem hübschen Spiegel, zusätzlich verschönern?

Impressionen.de
© Impressionen.de
Inter IKEA Systems B.V.
© Inter IKEA Systems B.V.

Minimalistischer Schick – Wie wäre es mit einer einfachen Kleiderstange?

Besonders kostbare und schöne Stücke Ihrer Kleidersammlung kommen auf dieser besonders zur Geltung und tatsächlich haftet der Kleiderstange ein nostalgischer Charme an, der an Studentenzeiten, das WG-Zimmer und Unbeschwertheit erinnert…

Die Kleiderstange darf deshalb ruhig auch als Einrichtungsoption bedacht werden und nicht nur als unansehnliche Übergangslösung, denn wer will, der kann hieraus ein hübsches Designelement im Schlafzimmer zaubern!

Bezaubernde Dekoration

Accessoires und dekorative Elemente schaffen in Ihrem Schlafzimmer erst die nötige Atmosphäre, um richtig entspannen und sich wohlfühlen zu können!

Entdecken Sie hier ein paar zauberhafte Schlafzimmerideen für Ihre Einrichtung!

Maison du Monde
© Maison du Monde
Inter IKEA Systems B.V.
© Inter IKEA Systems B.V.

Machen Sie es sich bequem! Je mehr Kissen, desto gemütlicher wird es in Ihrem Bett.

Sorgen Sie mit einer bunten Vielfalt an weichen Polstern für optische Highlights.

Wenn sich so allmählich die kalten Monate nähern und es draußen ungemütlich frisch und frostig wird, sorgen neben Ihrer Bettdecke auch Baumwoll- und Tagesdecken für warme, kuschelige Stunden!

Auch als Dekoration auf ihre Bettdecke oder über einen Sessel gelegt verschönern Kuscheldecken Ihr Zuhause und verleihen dem Raumambiente wohlige Gemütlichkeit.

Inter IKEA Systems B.V.
© Inter IKEA Systems B.V.
Impressionen.de
© Impressionen.de

Setzen Sie mit Gemälden, Fotos oder ganzen Bilderleisten, auf denen sich weitere dekorative Elemente wie Vasen, Blumen oder Kerzen platzieren lassen besondere Akzente!

Bilder von Ihren Liebsten, dem letzten Sommerurlaub oder von Lebensweisheiten und motivierenden Sprüchen geben dem Ganzen eine unverwechselbar persönliche Note.

Spieglein, Spieglein, ...

.. an der Wand, wer hat das schönste Schlafzimmer im ganzen Land? Ein Muss für jede Schlafzimmereinrichtung: ein toller, großer Spiegel!

Impressionen.de
© Impressionen.de

Und für einen besonders ruhigen Schlaf sollten Sie noch darauf achten:

Inter IKEA Systems B.V.
© Inter IKEA Systems B.V.

Farbige Akzente

Bei der farbigen Gestaltung Ihrer Schlafzimmerwände gilt:

Weniger ist mehr! Ganz im Sinne eines minimalistischen Einrichtungsstils sorgen sehr helle, weiße oder Pastelltöne für ein ruhiges Gesamtbild und lassen zusätzlich kleine Räume größer wirken.

Bunte Textilien oder auch Deko-Elemente runden einen wohnlichen Charakter ab, wie in diesem Fall die Tagesdecke, der Teppich und die Vorhänge, die im satten Rot erstrahlen!

Licht aus ...

… Leuchtaccessoires an! Vermeiden Sie grelles, künstliches Licht und schaffen Sie ein gemütliches Ambiente.

Besonders in den Abendstunden kommen vereinzelte, kleinere Lichtquellen wie Kerzen, Teelichter, Lichterketten oder auch indirekte Bett- oder Schrankbeleuchtungen besonders gut zur Geltung.

Probieren Sie doch Folgendes einmal aus: Abgedunkelte Räume und beruhigende Musik – eine wahre Entspannung für Geist & Seele!

Impressionen.de
© Impressionen.de

Und zum guten Schluss ...

Verbannen Sie Elektrogeräte aus Ihrem Schlafzimmer!

Fernseher, Smartphone & Co. hindern uns daran, vom Alltag abzuschalten.

Gönnen Sie nicht nur Ihrem Körper, sondern auch Ihrer Seele ausreichend Ruhe und belassen Sie das Schlafzimmer seiner ursprünglichen Funktion:

einem Ort der Entspannung. Wir wünschen eine gute Nacht!

IKEA_Servicenummer: 06192- 9 39 99 99

Das könnte Sie auch interessieren