© lattoflex

Das Schlaf-Tablet® von Lattoflex

Von: - Planungswelten,

Allein gelassen zwischen Apotheke und Psychiater sind mehr als zehn Jahre währende „Karrieren“ unter Schlafgestörten keine Seltenheit: Lattoflex, der Spezialist in Sachen Schlaf, hat in langjähriger Forschung ein Schlafmittel gefunden, das ebenso natürlich wie überzeugend und dabei vollkommen frei von Nebenwirkungen ist: den eigenen Herzschlag. Mit dem Schlaf-Tablet®, einer patentierten Weltneuheit des Bremervörder Unternehmens, wird der natürliche Lebensrhythmus auf das Bett übertragen.

Das Problem

Der Schlaf ist die Zeit der Entspannung und Regeneration von Körper, Geist und Seele, die wir für die Bewältigung unseres Alltags dringend benötigen. Wie sehr wird erst deutlich, wenn es nicht mehr gelingt, diesen Erholungszustand zu erreichen. Nach wissenschaftlichen Studien klagen bis zu 35 Prozent der Westeuropäer über Schlafstörungen, wobei die Zahl der Betroffenen mit dem Alter noch ansteigt. Auch leiden Frauen deutlich häufiger unter Schlaflosigkeit als Männer. Die Folgen reichen bis hin zu ernsthaften chronischen körperlichen und seelischen Beschwerden, wie Depressionen oder Angststörungen.

© lattoflex

Die Lösung

Eine umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit in Sachen Schlaf ist die Grundlage des Erfolgs von Lattoflex: Viele Innovationen und Patente des Unternehmens prägen den Standard bei Bettsystemen bis heute. So wundert es nicht, dass aus dem Hause Lattoflex jetzt eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Lösung für Schlafgestörte kommt: das Schlaf-Tablet®.

In langjähriger Zusammenarbeit mit Schlafforschern und -labors hat Lattoflex wissenschaftlich nachweisen können, dass sich die Rückkopplung des eigenen Herzschlages positiv auf die Nachtruhe auswirkt. Mit dem Schlaf-Tablet® wird dieser natürliche Rhythmus in Form von leichten Seitwärtsbewegungen an den Schläfer übermittelt. Mit ganz ähnlichen Bewegungen beruhigt intuitiv eine Mutter ihr Kind in den Armen.

© lattoflex

Das Schlaf-Tablet®

Die revolutionäre Einschlafhilfe ist optisch unauffällig, flach wie ein Tablett und passt unter jedes Bett. Das eigentliche Geheimnis befindet sich im Inneren: Den Lattoflex Technikern ist es gelungen, lange Pendel mehrfach auf 12 cm Höhe zu falten und unter Kopf- und Fußende des Bettes zu platzieren. Der eigene Herzschlag versetzt über die Pendel die Schlafstätte in leichte, kaum spürbare Seitwärtsbewegungen. Das sanfte, auf den eigenen inneren Takt abgestimmte Schwingen wirkt sich positiv auf den Schlaf aus: Verkürzte Einschlafzeiten, verbessertes Durchschlafen und tiefere, das heißt erholsamere Schlafphasen sind die Folgen, die durch wissenschaftliche Studien belegt werden konnten.

Diese Wirkungen stellen sich nach zwei bis drei Wochen ein und stabilisieren sich nach fünf bis sechs Wochen. Genau diese Zeit gibt Lattoflex seinen Kunden daher auch zum Testen und gewährt ihnen eine sechswöchige Geld-zurück-Garantie. Das Schlaf-Tablet® wird in fünf Größen angeboten und passt damit unter jedes Bett. In dezentem Grau gehalten, verschwindet es optisch unter der Schlafstätte. Mithilfe der Feststellfunktion kann das Schlaf-Tablet® bei Bedarf problemlos mit dem Fuß arretiert werden. Einer „geruhsamen Nacht“ steht nichts mehr im Weg!