© www.weber.com

Grillrezept: Grillspieß mit Gemüse

Von: - Planungswelten,

Sommersaison bedeutet laue Sommernächte im Garten oder auf der Terrasse. Passend dazu wird der Grill angeworfen und auch das Bier steht hoffentlich kalt – sehr erfrischend bei heißen Temperaturen und nach einem anstrengenden Arbeitstag. Nebst einer leckeren Salatauswahl – beispielsweise Nudel- oder Kartoffelsalat oder ein knackiger grüner Salat -, frischen Baguette und selbstgemachten Dips, darf natürlich das Grillfleisch nicht fehlen!
Aber immer nur Bratwurst oder marinierte Steaks sind auf Dauer wenig abwechslungsreich und so darf zwischendurch auch gerne mal etwas Ausgefalleneres auf den Grillrost! Daher haben wir für Sie ein Weber-Grillrezept von Johann Lafer ausgesucht, welches zum Einen für eben diese Abwechslung sorgt und zum Anderen unvergleichlich lecker schmeckt. Probieren Sie doch mal diese wunderbare Grillspieß-Variation mit feinem Fleisch und frischem Gemüse!

© www.weber.com

Und so wird's gemacht:

800g Schweinekinn
3 Rote Zwiebeln
2 Rote Paprika
2 Gelbe Paprika
2 Knollen Knoblauch
6 Rosmarinzweige

außerdem:

Salz
frisch gemahlener Pfeffer
ein wenig Pflanzenöl

Waschen Sie zunächst einmal das Schweinefleisch unter fließendem Wasser kurz ab und tupfen Sie es anschließend mit Küchenpapier trocken. Schneiden Sie nun die Fettseite des Fleisches rautenförmig ein und unterteilen Sie es in acht etwa gleichgroße Stücke, die Sie ordentlich mit Salz würzen.
Nun heißt es erst einmal schnippeln: Die Zwiebeln müssen geschält und halbiert werden, ebenso die Knoblauchzehen. Die Paprika wird gewaschen, von Kernen befreit und großzügig gewürfelt.
Jetzt bestenfalls Grillspieße aus Edelstahl verwenden und immer abwechselnd Zwiebel, Paprika, dann Fleisch und schließlich den Knoblauch aufspießen. Dazwischen jeweils die Rosmarinzweige stecken. Wenn alle Zutaten aufgebraucht sind, sollten Sie mindestens vier Grillspieße haben, die Sie mit dem Pflanzenöl einpinseln und zuletzt auf den Grill leben.

Toll eignet sich hierfür ein Holzkohlegrill von Weber. Wenn Sie im Besitz eines solchen sind, werden die Grillspieße bei 160°C und geschlossenem Deckel für etwa 1-1,5 Stunden gegrillt. Durch die indirekte Hitze wird das Fleisch ganz besonders saftig!

Guten Appetit!

Weitere leckere Grillrezepte finden Sie auch auf www.weber.com.

Das könnte Sie auch interessieren