blum-bewegungskomfort-hutle
© Dipl.-Ing. Barbara Erath-Hutle
ANZEIGE

Bewegungskomfort in Ihrer Traumküche mit Blum

Von: - Planungswelten,

Sie planen Ihre ganz individuelle Küche? Blum hat Innenarchitektin Dipl.-Ing. Barbara Erath-Hutle vom Traditionsunternehmen Hutle in Dornbirn gefragt, worauf es bei den Beschlägen ankommt. Lesen Sie die 4 Tipps und bringen Sie Design und Bewegungskomfort zusammen.

Ihre Küche muss heute mehr leisten, als ein Ort zum Kochen zu sein: Sie muss Ihre Familie und Freunde zum Bleiben, Miteinander-Reden und Feiern einladen. Wenn Sie sich weder beim Design noch bei den Funktionen Ihrer Möbel einschränken wollen, kommt es auf die richtigen Beschläge und Bewegungstechnologien an. Dipl.-Ing. Barbara Erath-Hutle, Innenarchitektin vom Vorarlberger Traditionsunternehmen Hutle in Dornbirn, erklärt, warum.

Erfahren Sie mehr über die 4 Bewegungstechnologien von Blum!

Die Innenarchitektin Barbara Erath-Hutle erzählt im Interview mit Blum über Ihren Einsatz von BLUMOTION, SERVO-DRIVE, TIP-ON BLUMOTION und TIP-ON. Aus der Verbindung von Design und den 4 Bewegungstechnologien von Blum entstehen einmalige Küchen. Schauen Sie sich hier das Video an und erfahren Sie mehr über den Bewegungskomfort in Ihrer Traumküche unter www.blum.com/4formore

Der Wohnraum ist entscheidend

Die Gestaltung Ihrer Küche muss ins Gesamtkonzept passen – vor allem wenn Kochen, Essen und Wohnen verschmelzen. „Ich fange meine Arbeit einen Schritt vor der Tischlerei an: Ich schaue mir den Raum an, die Fenster, den Essbereich. Dann erst plane ich die Möbel“, meint die Innenarchitektin.

Ein Designkonzept vom Unterschrank bis zum Hängeschrank

Für Barbara Erath-Hutle kommt es vor allem auf Konsistenz an: „Wenn ich ein Projekt plane, möchte ich eine Linie durchziehen. Ich möchte, dass der Fußboden durchgängig ist, genauso wie das verwendete Holz. Bei den Bewegungstechnologien möchte ich, dass sie im gesamten Wohnraum angewendet werden.“ Das bedeutet, nicht auf Bewegungskomfort zu verzichten, sondern Beschlägefunktionen klug zu kombinieren.

Funktionen nach Maß wählen

Um nicht auf Komfort beim Öffnen und Schließen zu verzichten, verwendet die Wohnraumgestalterin einen geschickten Mix. Griffleisten mit Blumotion in der oberen Schubkasten-Reihe setzt sie auf der Kochseite des Küchenblocks ein, wo es auf schnellen Zugriff ankommt. So haben sie alles schnell zur Hand und können dennoch bequem an der Kochinsel lehnen. In den unteren Auszugsreihen setzt sie auf TIP-ON BLUMOTION und SERVO-DRIVE, also die mechanische und die elektrische Öffnungsunterstützung mit Dämpfung von Blum. So öffnen diese Auszüge auch per Antippen mit Fuß oder Knie – für ganz viel Komfort!

Ein cleaner Look vom Wohnraum aus

Auf der Wohnseite bleiben die Fronten dagegen komplett grifflos – mit mechanisch unterstütztem Öffnen und Schließen per TIP-ON BLUMOTION. Für den Kühlschrank und den Geschirrspüler setzt Barbara Erath-Hutle auf die Einzelanwendung SERVO-DRIVE flex. So wirkt alles ruhig und aufgeräumt, vor allem wenn Sie vom Wohnraum aus auf Ihre Küche schauen.

Blättern Sie durch die Broschüre und entdecken Sie alle Informationen zur Anwendung und Bestellung der 4 Bewegungstechnologien von Blum: Hier geht’s zur Broschüre!

blum-bewegungskomfort-fricke-wohnkueche
© Foto: Hutle | MARCEL HAGEN

Eine individuelle Küche, auf Sie zugeschnitten: gestaltet von Hutle mit Produkten von Blum

blum-bewegungskomfort-fricke-tisch
© Foto: Hutle | MARCEL HAGEN

Ein perfekt abgestimmter Essbereich mit der passenden Blum-Unterstützung beim Öffnen und Schließen

blum-bewegungskomfort-fricke-kueche
© Foto: Hutle | MARCEL HAGEN

Die richtigen Bewegungstechnologien von Blum erleichtern den Zugriff auf der Kochseite

Die Bewegungstechnologien von Blum an den richtigen Stellen einzusetzen lohnt sich also. Egal welche Wohnideen Ihnen vorschwebt, mit Blum haben Sie die volle Freiheit. So schaffen Sie Ihre maßgeschneiderte Küche – ob mit oder ohne Griffe. Erfahren Sie mehr über die 4 Bewegungstechnologien von Blum in spannenden Interviews unter www.blum.com/4formore.

Blum im Web:

www.blum.com
twitter.com/BlumPresse
youtube.com/JuliusBlumGmbH
linkedin.com/julius-blum-gmbh