© Armstrong

Der erste Eindruck zählt

Von: - Planungswelten,

Dabei spielt der richtige Bodenbelag eine entscheidende Rolle. Denn gerade im Eingang müssen Spuren von nassen Schuhen oder dreckigen Hundepfoten einfach und rasch entfernt werden können.

Hier ist ein Bodenbelag gefragt, der sowohl funktionale als auch ästhetische Ansprüche erfüllt – wie beispielsweise das strapazierfähige Linoleum. Der Hersteller Armstrong bietet Linoleum jetzt zusätzlich mit der neuen Oberflächenvergütung PUR Eco System an, die den Boden besonders wirksam schützt. So lässt sich der Belag mühelos mit handelsüblichen Pflegemitteln reinigen – einfaches feuchtes Wischen genü

Verschieden Farben und Muster lassen Ihrer Kreativität freien Lauf

Gestalterisch lassen sich mit der aktuellen Armstrong DLW Linoleum-Kollektion viele Ideen verwirklichen, die den Eingangsbereich zum wahren Schmuckstück machen. Über 130 moderne Farbtöne, sieben verschiedene Musterungen, Intarsien und Zierstreifen stehen für eine anspruchsvolle Innenraumgestaltung zur Verfügung. Natürlich nicht nur für den Eingangsbereich, denn Linoleum eignet sich für fast alle Räume, sogar für die Küche.

Ein sehr hygienischer Bodenbelag

Linoleum hat noch eine ganze Reihe weiterer positiver Ge-brauchseigenschaften: Es ist fußwarm, rutschsicher und tritt-elastisch. Der Belag besitzt eine hohe Elastizität, die das Gehen darauf angenehm macht. Die natürliche Trittschalldämmung sorgt zusätzlich für entspannte Ruhe in Haus und Wohnung.

Armstrong DLW Linoleum ist außerdem frei von allergisierenden Stoffen und gesundheitsschädlichen Lösungsmitteln und besteht überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen wie Leinöl, Naturharzen, Jute und Korkmehl. Die glatte Oberfläche und die natürliche Widerstandsfähigkeit gegen Bakterien und Pilzbefall machen Linoleum zusätzlich zu einem sehr hygienischen Belag.

Weitere Informationen zu Linoleum gibt es bei Armstrong unter:

service_germany@armstrong.com und im Internet unter www.armstrong.eu