TrendView
© TrendView

Beleuchtungsideen für die Küche

Von: - Planungswelten,

Zeitgemäße Lichtsysteme mit energiesparenden Leuchtmitteln sind gefragter denn je. Dieser Trend zeigt sich auch in der Küche, wo zudem äußerst individuelle und platzsparende Lösungen willkommen sind. Großes Energiesparpotential, filigranes Design und hohe Lichtausbeute erzielen Sie mit der LED-Technik, die auch in der Küche völlig neue Möglichkeiten in Sachen Beleuchtungskonzept schafft.

Küche online planen

Deckenbeleuchtung

Die Deckenbeleuchtung sollte möglichst viel Licht bieten und die Hauptlichtquelle in der Küche sein.

Besonders schön sind hier dimmbare Leuchten, so können sie je nach Situation die Lichtverhältnisse ändern.

TrendView
© TrendView
TrendView
© TrendView
TrendView
© TrendView
TrendView
© TrendView

Bei dieser schwebenden Küche kommt ein Lichtschlauch, der in verschiedenen Farben leuchten kann, besonders gut zur Geltung.

Hierbei handelt es sich um eine Beleuchtungsidee für die Küche, die vor allem mit modernen Designs toll harmoniert und dem Raum das gewisse Etwas verleiht.

Beleuchtung unterhalb der Arbeitsplatte

Ebenfalls eine indirekte Beleuchtung, die Sie sicherlich noch nicht so oft gesehen haben, ist eine zusätzliche dezente Lichtquelle unterhalb der Arbeitsplatte.

Dieser Lichtstrom wirkt besonders edel und macht sich ebenfalls in modernen Küchen hervorragend. Durch die gerade Linienführung und die minimalistischen Designs, kann das Licht seine volle Wirkung entfalten und schafft ein reines, spannendes, futuristisch anmutendes Ambiente.

TrendView
© TrendView
TrendView
© TrendView

Lichtquellen in abgehangenen Decken

Wenn Sie noch die Möglichkeit haben eine Decke abzuhängen, so ist vielleicht diese Beleuchtungsidee für die Küche etwas für Sie.

Die Lichter fallen optisch kaum auf, passen sich somit fast jeder Küche an und sind die perfekte Lösung für all jene, die keine direkt sichtbaren Lampen in der Küche hängen haben möchten.

Auch dieses Lichtkonzept schafft eine angenehme Lichtstimmung, da das Licht sanft von oben herab leuchtet und den gesamten Raum gleichmäßig erhellt.

Kleine Lichtspots eignen sich überigens bestens, um ungenutzte und ansonsten völlig überflüssige Nischen auszuleuchten.

Auf diese Weise verwandeln Sie einen vermeintlichen Makel der Raumsituation stilvoll in einen hübschen Blickfang und es gelingt die zuerst störende Nische geschickt in das Gesamtbild des Raumes zu integrieren.

TrendView
© TrendView
TrendView
© TrendView

Bei der Renovierung Ihrer Wohnung oder beim Hausbau sollten Sie unbedingt von vorneherein ein stimmiges Beleuchtungskonzept entwickeln und einplanen, und zwar nicht nur für die Küche, sondern für jeden Raum!

Wird die Beleuchtung nämlich im Vorfeld geplant, sind individuelle Beleuchtungslösungen ganz einfach zu realisieren. Hier auf dem Bild ist beispielsweise eine Deckenbeleuchtung zu sehen, die sich direkt über der Kochinseln in der Küche befindet und damit den Raummittelpunkt perfekt auszuleuchten vermag.

Das könnte Sie auch interessieren