© Gira

Modernisierung des Eingangsbereiches – eine Investition für die Zukunft

Von: - Planungswelten,

Fast jeder von uns kennt sie – diese Situation: Man kommt abgekämpft vom wöchentlichen Großeinkauf nach Hause, auf dem rechten Arm der müde Nachwuchs, der linke ächzt unter der Last riesiger Einkaufstüten und mit dem Fuß versucht man noch eben den Wasserkasten in Richtung Haustür zu schieben. An dieser angekommen, fällt es uns wie Schuppen von den Augen – der Haustürschlüssel hat sich wieder einmal in die tiefsten Regionen der Handtasche verabschiedet…

Wie sich diese Situation ganz leicht für immer verbannen lässt? Das haben wir uns auch gefragt und moderne Türkommunikationssysteme als komfortable Lösungswege entdeckt.

Entdecken Sie Technik rund um Ihr Zuhause
© Gira

Moderne Komfortfunktionen für Ihren Eingangsbereich

Die Modernisierung Ihres Eingangsbereiches lässt diesen nicht nur optisch in neuem Glanz erstrahlen. Zahlreiche technische Neuerungen sorgen für ein komfortables Nachhausekommen. Intelligente Türkommunikationssysteme, wie etwa der berührungslose Türöffner, öffnen Ihre Eingangstür völlig unkompliziert schon dann, wenn der Schlüssel in die Nähe des Lesefeldes geführt wird. So erhalten Sie schnell und ohne lange Schlüsselsuche Eintritt in Ihr Zuhause, weshalb sich der berührungslose Türöffner auch insbesondere für Kinder eignet. Aber keine Sorge, geht der Schlüssel verloren, kann dessen Code einfach aus dem System gelöscht werden und Sie bleiben von dem aufwendigen Austausch der Schlösser verschont. Und Dank der passiven Transpondertechnik des Electronic Keys – welcher übrigens auch im Format einer Checkkarte erhältlich ist – ist dieser zu jeder Zeit einsatzbereit.

© Gira

Safety First!

Insbesondere beim Thema Sicherheit und Einbruchsschutz zahlt sich die Modernisierung Ihres Türkommunikationssystems aus, denn Ihr Eingangsbereich hat eine grundlegende Aufgabe zu erfüllen: Unerwünschte Gäste sollen draußen bleiben und die Hausbewohner sollen sich rund um die Uhr sicher fühlen.

Per Zahlenkombination verschafft Ihnen das Code-Schloss Zugang zu Ihrem Zuhause. Dieses lässt sich darüber hinaus auch mit dem Telefonnetz verbinden. Sicherheit par excellence bietet die ausgefeilte Technik des Fingerprint-Systems. Mit der der biometrischen Identifikation gehören vergessene oder verlorene Schlüssel der Vergangenheit an – und auch die, die in der Handtasche ganz nach unten gerutscht sind.

© Gira

Neben der Zugangskontrolle am Eingangsbereich eignen sich insbesondere intelligente Sprechanlagen dazu, für die Sicherheit in Ihrem Zuhause zu sorgen. Wer nicht nur hören möchte, wer sich vor der Haustür befindet, sondern den Besucher zusätzlich sehen will, sollte sich für eine Video-Türstation entscheiden. Und das Beste daran: Diese lässt sich zudem bei einer Modernisierung bequem installieren, da die bereits vorhandenen Anschlüsse Ihrer Sprechanlage bzw. Klingel genutzt werden können.

Design-Highlight Eingangsbereich

Bei all den Sicherheitsaspekten wird dennoch die Optik Ihres Eingangsbereiches nicht vergessen. Im Laufe der Zeit hat diese Spuren hinterlassen und durch ständige technische Neuerungen ist oftmals eine Kollektion verschiedenster Türkommunikationsmodule entstanden. Dabei lohnt sich ein ordentlicher, gepflegter, freundlicher und moderner Eingangsbereich – denn dieser gilt als Visitenkarte Ihres Zuhauses.

Das könnte Sie auch interessieren: