Profil

1965 gegründet gehört das Unternehmen heute zu den TOP 5 der Küchenhersteller – weltweit. Das Erfolgskonzept ist so einfach wie genial: Schüller Küchen versucht Neues zu gestalten, die optimale Kombination aus Funktion und Design zu finden, und dabei Bestehendes zu erhalten, Erfahrung und Tradition zu nutzen. Dabei haben die Experten hinter Schüller Küchen immer die Zukunft der Küche und die Bedürfnisse der Küchennutzer im Blick.

Das der Küchennutzer hier ganz im Zentrum steht, zeigt sich schon an den verschiedenen Küchenprogrammen, die ganz auf individuelle Lebenssituationen zugeschnitten sind. Die “living“-Linie widmet sich ganz den Bedürfnissen des Familienalltags. Komfort und Stauraum sind da ganz wichtig. Bei dem Küchenprogramm „start“ ist der Name Programm: Die passende Küche für die erste Wohnung oder Single-Bude. Modernes, junges Design und farbige Fronten lassen keine Wünsche offen. Mit „prime“ geht Schüller Küchen ganz auf Sie ein, wenn Sie höchste Ansprüche an Komfort und edles Design haben. Wenn die Ästhetik für Sie ganz oben steht und Sie das Außergewöhnliche suchen, fühlen Sie sich in der Küchenwelt „image“ am wohlsten. Sinnliche Genießer, die sich im Shabby-Chic und Landhausstil einrichten, kommen bei „feeling“ auf ihre Kosten.

Auch die Ausstattung wird bei Schüller Küchen ganz den individuellen Bedürfnissen der Küchennutzer angepasst. Weil Menschen ganz unterschiedlich sind, sind das hier auch die Küchen. Mit fünf verschiedenen Sockelhöhen und zwei Unterschrankhöhen kann die Arbeitshöhe Ihrer Größe, zwischen 855 und 1020 mm, angepasst werden. Mit verschiedenen Korpustiefen passen Sie Ihre Küche ganz den räumlichen Gegebenheiten an schaffen viel Platz zur Aufbewahrung. Auch die Oberschränke sind in sechs verschiedenen Höhen erhältlich – so planen Sie Stauraum bis unter die Decke oder eben nur so viel, wie Sie brauchen.

Heute wird das Familienunternehmen von Markus Schüller, Max Heller und Manfred Niederauer geleitet. Über 1.100 Mitarbeiter sind bei Schüller Küchen beschäftigt und fertigen jährlich über 95.000 Küchen. Produziert wird im fränkischen Herrieden – diese Schüller Küchen sind Made in Germany und international bekannt und anerkannt. Auch dem Umweltschutz hat man sich hier verpflichtet: der Einsatz recyclebarer Materialien und innovative Produktionstechniken garantieren die Produktion besonderer Kücheneinrichtung, im Einklang mit der Umwelt.

Kartenansicht

Kontaktformular

Händler auf Planungswelten