Raiffeisen Rhein Ahr Eifel Gelsdorf

Profil

Durch die Not der Landbevölkerung im 19. Jahrhundert gründete Friedrich Wilhelm Raiffeisen im Jahr 1846/47 den „Verein für Selbstbeschaffung von Brot und Früchten“. In einem selbst errichteten Backhaus wurde unter anderem Brot gebacken und an die Bedürftigen verteilt. Dies war der Beginn der weltweit erfolgreichen genossenschaftlichen Bewegung. Mit seiner Initiative verwirklichte er erstmals in moderner Form die Idee der Selbsthilfe von Menschen in einer festen Gesellschaft.

Der Genossenschaftsgedanke war geboren.

Die Prinzipien Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung kennzeichnen bis heute die Arbeit der Genossenschaft. Aus Notgemeinschaften haben sich leistungsfähige Unternehmen im Banksektor, im Gewerbe und in der Agrarwirtschaft entwickelt.

Die Idee Raiffeisens wird heute nun in über 100 Ländern mit mehr als 900.000 Genossenschaften und rund 500 Millionen Mitgliedern weltweit umgesetzt.

Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel Handelsgesellschaft mbH

Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Str. 7
53501 Gelsdorf
Deutschland

Tel.: 0049/2225 - 99962-0



Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Raiffeisen-Markt:
Montag - Freitag:
08:00 - 19:00 Uhr (März - September)
08:00 - 18:00 Uhr (Winteröffnungszeit)
Samstag:
08:00 - 14:00 Uhr

Öffnungszeiten Raiffeisen-Bauzentrum:
Montag - Freitag:
07:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
07:30 - 13:00 Uhr

Zur Webseite

Kartenansicht

Kontaktformular