Linzmeier_titelbild
ANZEIGE

Linitherm-Dämmstoffe von Linzmeier

Von: - Planungswelten,

Dämmen ist teuer und zeitintensiv. Zugegeben, oft ist das so. Dass es so nicht sein muss, beweist der Vorstoß des Bauelementeherstellers Linzmeier. Hier hat man es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen in den Vordergrund zu rücken und das Problem ganzheitlich zu betrachten. Klimaschutz, Energieeffizienz und Wohngesundheit – drei sonst getrennte Blickwinkel, werden bei den Linitherm-Produkten vereint – und das „Made in Germany“. Angefangen beim Dachboden bis zum Keller, gibt es individuelle Lösungen für ebenso individuelle Anforderungen. Gesünder gedämmt – mit den sicheren, nachhaltigen und innovativen Dämmsystemen von Linzmeier.

 

 

 

 

 

Zu den Linitherm-Produkten von Linzmeier

Auf dem Dachboden zusätzlichen Wohnraum schaffen

Der Dachboden ist eine Erweiterung der Stellfläche des Hauses. Oftmals werden hier Möbel und Kisten untergebracht. Anderswo wird zusätzlicher Wohnraum geschaffen. Mit einer zuverlässigen Dämmung lässt sich das schnell in die Tat umsetzen. So kann der bisher kaum genutze Raum auch Teil des Wohnraumes werden, mit seinem ganz eigenen Charme. Hier hat Linzmeier mit seinen Linitherm-Dämmplatten eine zuverlässige Lösung geschaffen. Die sehr dünnen Platten zum auslegen des Dachbodens sind feuchteresistent und haben eine geringe Aufbauhöhe, wodurch mehr Raum zur Verfügung steht. Außerdem sind sie einfach und schnell verlegt sowie druckfest. Obendrein sind sie recycelbar, geben weniger Emissionen ab als andere Produkte, was sich vor allem in ihrer positiven Ökobilanz äußert.

linitherm_dachboden

(c) Linzmeier Bauelemente GmbH

Dämmung_sparren

(c) Linzmeier Bauelemente GmbH

Die Sparren zuverlässig dämmen

Auch die Untersparrendämmung sorgt für ein wohliges Gefühl. Sie dämmt sommers wie winters und ist einfach montiert. Zudem kann sie einfach über vorhandenen Verkleidungen und Sparren angebracht werden. Ist eine intakte Zwischensparrendeckung vorhanden, bleibt diese vor Ort. Die aufkaschierte Gipskartonplatte gleicht unterschiedliche Sparrenhöhen und Unebenheiten aus. Anschließend wird alles verspachtelt oder tapeziert und gestrichen.

Keine Wärme durch den Keller verlieren

Eine passende Kellerdeckendämmung muss zuverlässig unbeheizte Räume von beheizten trennen. Linitherm-Dämmungen bilden die Komplettlösung für alle Kellerdecken, sind formstabil und druckfest. Die integrierte Dampfsperre und die ebenfalls geringe Aufbauhöhe sind weitere Vorteile der innovativen Lösungen. So bleibt die Wärme in den darüberliegenden Räumen erhalten und geht nicht nach unten verloren. Besonders auch feuchtere Räume wie Waschküchen bleiben so sicher getrennt vom wohlig warmen Wohnbereich.

Dämmung_kellerdecke

(c) Linzmeier Bauelemente GmbH

Schadstoffe_grafik_senitil

(c) Linzmeier Bauelemente GmbH

Im Zentrum des Schaffens – Die Wohngesundheit

Nach wie vor sind Nachhaltigkeit und Wohngesundheit zentrale Themen der Sanierung. Gesundheit ist das Entscheidende im Leben. Dabei ist es gerade beim Bauen und dem Thema Dämmung heutzutage ganz einfach, natürlich, effizient und nachhaltig oder auch: so umweltgerecht wie bau- und wohngesünder vorzugehen. Perfekt gedämmt mit weit unter Norm liegenden Emissionen in der Raumluft: Nicht allein, dass die mit den Linitherm-Dämmplatten von Linzmeier technisch und ökologisch herausragende Produkte mit hervorragender Energiebilanz bieten – der sogenannte „ökologische Fußabdruck“ ist sogar geringer als bei anderen Materialien. Linitherm Produkte sind recycelbar, haben eine extrem hohe Nutzungsdauer, unterliegen intern und extern strengsten Kontrollen, erreichen mühelos Energiestandards weit über die EnEV hinaus und schaffen durch ihre schlanke Bauweise sogar noch zusätzlichen, gesünderen Wohnraum in emissionsarmer Luft.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte etwas für Sie sein: