Profil

Finke Möbel ist ein junges Möbelunternehmen, welches von Franz Finke im Jahre 1959 im ostwestfälischen Paderborn gegründet wurde. Die etwa 100 Quadratmeter „kleine“ Ausstellungsfläche zu Beginn sind heute als Fundament für die mehr als 50-jährige Firmen-Erfolgsgeschichte der finke-Gruppe zu betrachten.
1968 tritt Wilfried Finke – Franz Finkes Sohn – in das bereits sehr erfolgreiche Unternehmen ein. Im Jahr darauf werden die ersten Ausbauten und Erweiterungen des finke Einrichtungshauses in Paderborn vorgenommen.
Die 1990er sind für die finke-Gruppe geprägt von Expansion. Erlebnis-Einrichtungshäuser in Erfurt, Kassel und Münster werden eröffnet. Das Möbelhaus in Erfurt wird zudem 1997 um ein Logistikzentrum erweitert.
Die Jahrtausendwende stellt einen weiteren großen Schritt in der Finke Möbel Unternehmensgeschichte dar: denn erstmals wird das Tochterunternehmen „ Preis-Rebell“ in Paderborn etabliert.
Darauf folgen die kontinuierlichen Erweiterungen der bereits bestehenden Standorte sowie der weitläufige Ausbau des Stammhauses in Paderborn. Das Paderborner finke-Möbelhaus kann nun mit 42.000 Quadratmetern Verkaufsfläche glänzen. Ebenso wird kurz darauf die Erweiterung des Möbelhauses in Münster vorgenommen – es wird ein Logistikzentrum hinzugefügt sowie die Filiale auf 44.000 Quadratmeter ausgebaut.
Möbel Finke Einrichtungshäuser kombinieren für Sie nicht nur Ausstellungen der alt-bewährt klassischen Einrichtungsoptionen, sondern setzen sich mit dem modernen Zeitgeist auseinander und integrieren deshalb innovativ moderne Ideen in ihr Konzept. Dazu kommen zahlreiche Angebote, die vor allem an die Bedürfnisse junger Kunden angepasst sind durch das florierende Tochter-Unternehmen Preis-Rebell. Kundenfreundlichkeit und Qualität stehen für Möbel Finke im Vordergrund. So hat es das Familienunternehmen bis heute geschafft zu den Top-Vertretern Deutschlands in der Möbel- und Einrichtungsbranche gezählt zu werden.
Zudem wird Ihnen hier eine professionelle Kinderbetreuung angeboten, damit Sie entspannt durch die finke-Wohnwelten schlendern können, während Ihre Kleinen garantiert in der Kinderwelt ihren Spielspaß haben.
Die Finke Möbel Gruppe beschäftigt mittlerweile über 1500 Mitarbeiter und kann sich über durchschnittlich 300 Millionen Euro Jahresumsatz freuen – Zahlen, die Fortschritt und Erfolg nicht besser beschreiben könnten.

Angebote

Kartenansicht

Kontaktformular