© JAKO-O

Ordnung im Kinderzimmer

Von: - Planungswelten,

„Ordnung ist das halbe Leben“ – Das ist eine Weisheit, die Kinder erst lernen müssen. Mit Spielzeug, Malsachen und Co. ist da schnell mal ein kleines Chaos angerichtet und das Kinderzimmer nur noch mit Hilfe von Trampelpfaden zu durchqueren. Spielend die Welt zu erforschen ist wichtig für unsere Kleinsten, da ist Ordnung erstmal zweitrangig. Mit cleveren Kinderzimmer-Lösungen verbinden Sie beides…

© JAKO-O

Große Ordnungs-Helfer

Bei der Planung eines Kinderzimmers gilt es, kindgerecht einzurichten. Weil Ordnung im Kinderzimmer nicht ganz von alleine kommt, ist es wichtig Hilfestellungen zu geben und mit viel Stauraum und guten Ideen die besten Voraussetzungen zu schaffen. Clevere Möbel, wie die Schnell-Alles-Aufgeräumt-Kommode, bieten viel Platz für Kleinteile – vom Bauklotz bis zur Mütze. Dank der Fenster in den Schubladen findet sich hier alles auf den ersten Blick.

Kleine Ordnungshelfer

Stauraum in Kommoden und Schränken ist die Basis für Ordnung im Kinderzimmer. Damit das Aufräumen Spaß macht und auch die kleinsten Dinge einen Platz haben, finden Sie im Shop von JAKO-O jede Menge Helferlein für Kinderzimmer, Flur und andere Räume. In Garderoben, Boxen, Kisten und Regalen kommt aller Krempel unter.

© JAKO-O
© JAKO-O

Wandplatz nutzen

Ganz besondere Dinge bekommen einen Ehrenplatz an der Wand! Die textilen Pinnwände mit Taschen und Fächern helfen nicht nur dabei, Ordnung im Kinderzimmer zu halten, sondern sehen auch noch richtig schön aus. Egal ob am Schreibtisch, für Stifte und Zettel, oder am Bett, für Taschenlampe, Bilderbuch und Kuscheltier – mit einem Wand-Utensilo wird der Platz optimal genutzt.