harald schnur / balneo design
© harald schnur / balneo design

Badplanung vom Innenarchitekten

Von: - Planungswelten,

Eine große Dusche, möglichst bodengleich, sowie ein großer Waschtisch mit viel Unterbringungsmöglichkeiten im Bad war der Wunsch der Bauherren. Hinzukommt das der Raum nicht größer als 6 qm ist. Der Raum wurde durch Spiegel, die jeweils im 45°/135°-Winkel zueinander angeordnet wurden, optisch vergrößert. Diese Badplanung wurde konzipiert vom Innenarchitekten Harald Schnur von Balneo-Design.

Innenarchitekt harald schnur / balneo design
harald schnur / balneo design
© harald schnur / balneo design

Die bodengleiche Dusche

Die Riesendusche, 120×120 cm, ist absolut barrierefrei. Es wurden in den Boden „TECE-drain“ Entwässerungssrinnen eingebaut und die Feinsteinzeug-Bodenfliese wurde durchgängig verlegt.

Das Besondere: Wenn die Dusche komplett aufgeklappt ist, gewinnt der Raum emenz an Größe.

harald schnur / balneo design
© harald schnur / balneo design

Pures Duschvergnügen

Im Normalfall liegen die beiden ESG-Falttüren zusammengeklappt an den Wänden.
Nur wenn geduscht wird – alleine oder zu zweit – werden die Türen aufgefaltet.
Die Duschkombination „HANSA designo“ bietet Duschvergnügen pur.

harald schnur / balneo design
© harald schnur / balneo design

Die Sitzmöglichkeit

Zwischen dem raumhohen Eckspiegelschrank und der Waschtischanlage wurde
eine maßgeschneiderte CORIAN-Sitzbank mit Unterschrank eingebaut.

harald schnur / balneo design
© harald schnur / balneo design

Der Waschtisch

Der Waschtisch wurde aus CORIAN gefertigt.
Das runde Unterbaubecken, die Tischplatte und die Wischleisten am Anschluß an die Spiegel erscheinen fließend, wie aus einem Guß.

harald schnur / balneo design
© harald schnur / balneo design

Viele Spiegel sorgen für ein größeres Raumgefühl

Spiegelschränke in den Raumecken und eine feste Spiegelwand am Waschtisch lassen den Raum optisch vergrößern. Ausreichend Stauraum wurde durch die verschiedenen Schubladen und Schränke geschaffen.

Entwurf, Planung, Ausführung: harald schnur / balneo-design, stuttgart.

harald schnur - balneo design
© harald schnur - balneo design

WC und Bidet in separatem Raum

Die Toilette, sowie das Bidet wurden bewußt aus dem Badezimmer augegliedert.

harald schnur - balneo design
© harald schnur - balneo design

Ausgefallene Ganzglastür sorgt für Helligkeit im Bad

Die Ganzglastür zu diesem Raum ist mit einem weißen Caro-Muster bedruckt. Hier wurden die Kriterien des Lichteinflusses, sowie der Sichtschutz ins Bad berücksichtigt.