© Kaldewei

Wohlfühloase auf kleinstem Raum

Von: - Planungswelten,

Vermeintlich sind Platzeinbußen der bereits knapp bemessenen Wohnflächen am ehesten in der Naßzelle zu verschmerzen. Jedes dritte Badezimmer verfügt über weniger als sechs Quadratmeter Grundfläche. Betroffen sind vor allem nachträglich eingebaute Bäder in Altbauten und von hohen Mietpreisen bestimmte Stadtwohnungen. Dabei sind gerade auf den privatesten Quadratmetern Bewegungsfreiheit und individuelle Ansprüche an Design die ausschlaggebenden Wohlfühlfaktoren.

Badespaß auf engstem Raum

Trotz Kleinbad kann auch der „Selbstverwöhner“ in einer luxuriösen Badewanne entspannen und muss dabei weder auf anspruchsvolles Design noch auf hohe Funktionalität verzichten. Die ideale Lösung ist die asymmetrisch geformte Wanne Studio von Kaldewei: Der großzügig dimensionierte Rückenbereich ermöglicht eine ausgesprochen angenehme Liegeposition und schafft durch die ausgeformten Armlehnen Entspannung pur. Durch ihre elegante Verjüngung zum Fußende benötigt die Studio weniger Platz im Bad und reduziert zudem den Wasserverbrauch. Mit ihrer auf die Wannenform abgestimmten Verkleidung wird sie zum „Herzstück“ auf engstem Raum und garantiert auch dem anspruchsvollen Cosmopoliten ein stilvolles Schaumbad.

Duschen bevorzugt

Hohe Mietpreise in beliebten Citylagen führen zur maximalen Ausnutzung der Grundrissfläche. Darunter leidet besonders das Bad, denn ausgerechnet hier werden Abstriche der bereits knapp bemessenen Wohnflächen hingenommen. Das Resultat: Kleine Bäder. Oftmals sind diese zusätzlich ungünstig geschnitten und mit zahlreichen Ecken und Nischen versehen. Platz sparend auf engstem Raum verwandelt jedoch eine geschickte Platzierung der Duschwanne selbst einen „Problemfall“ in eine komfortable Wohlfühloase. So garantiert die Viertelkreis-Duschwanne Rondana von Kaldewei eine konsequente Raumnutzung komplizierter Badgrundrisse und gewährleistet uneingeschränkte Bewegungsfreiheit sowie uneingeschränktes Duschvergnügen.

© Kaldewei

DYNA SET - Kombiwanne zum Baden u. Duschen

Dusche, Badewanne oder doch lieber beides in einem?

Wer trotz Minibad weder auf Dusch-, noch Badewanne verzichten möchte, der kann viel Platz mit einer Wanne-Dusche-Kombination sparen. Die Dyna Set von Kaldewei bietet einerseits den „Dusch-Frischekick“ am Morgen und andererseits das entspannende Schaumbad nach einem stressigen Arbeitstag. Eine breite, ebene Standfläche sorgt für den individuellen Badekomfort und genussvolles Abtauchen vom Alltag.

Auch kleine Bäder können verzaubern

Dem chronischen Platzmangel im Bad steuert Kaldewei, Europas Nr. 1 in Badewannen, mit geschickten und gleichzeitig formschönen Badlösungen erfolgreich entgegen. Die passende Dusche, Badewanne oder Kombilösung verwandelt selbst kleinste Grundrisse in maßgeschneiderte Wohlfühloasen.