Profil

Rinn Beton- und Naturstein ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Heuchelheim bei Gießen. Weitere Standorte und Produktionsstätten befinden sich in Fernwald-Steinbach bei Gießen und in Stadtroda bei Jena. Rund 560 Mitarbeiter*innen arbeiten bei Rinn, einem der größten Hersteller für Betonstein in Deutschland.

Rinn Produkte schmücken private Hausgärten und öffentliche Anlagen wie Plätze, Einkaufsstraßen und Bahnhöfe. In den Rinn Ideengärten Heuchelheim, Stadtroda und Berlin finden Bauherren und Bauherrinnen das gesamte Sortiment an Steinen verbaut in realistischen Gestaltungsbeispielen. Neue Trends, Farb- und Kombinationsmöglichkeiten dienen ebenfalls der Inspiration. Ein kompetentes und erfahrenes Team steht Besuchern zu den Beratungszeiten bei der Auswahl der passenden Steine sowie bei Gestaltungsfragen zur Seite.

Für Bauherren und Bauherrinnen, die Wert auf ökologisches Bauen legen, bietet Rinn die passenden Lösungen. Im Juli 2021 wurden Rinn Pflastersteine mit bis zu 40 % Recyclinganteil als erste Betonsteine mit dem renommierten Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet. Nachhaltiges Denken und Handeln sind in der Unternehmensstrategie fest verankert. Davon zeugt auch der 5. Nachhaltigkeitsbericht. Rinn ist Preisträger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2018.

Produkte und Neuheiten

Online Planungshilfen

Kartenansicht

Kontaktformular