Profil

Die Kramer-Werke GmbH mit Hauptsitz in Pfullendorf ist eine Tochtergesellschaft der Wacker Neuson SE, die ihren Sitz in München hat. Als weltweit agierendes Unternehmen, das innovative Spitzenprodukte in den Bereichen Baugeräte und Kompaktbaumaschinen herstellt. Über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen hier für eine reibungslose Produktion.
Die Kramer-Werke GmbH ist ein produzierendes mittelständisches Unternehmen, das Radlader, Teleradlader und Teleskope unter dem Markennamen Kramer herstellt und in die Bauwirtschaft, Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Kommunen, Mietparks und Recyclingunternehmen vertreibt. Das Kernanliegen des familiengeführten Unternehmens ist es, fortschrittliche Technik und höchste Qualität zu gewährleisten.
Der kontinuierliche Erfolg und das überproportionale Wachstum des Unternehmens in den letzten Jahren führte zur größten Investition der Firmengeschichte, dem Neubau des Werks in Pfullendorf. Dort werden seit dem zweiten Quartal 2008 in einer der modernsten Fertigungsstätten Europas Baumaschinen produziert.

Kontaktformular