© Brigitte von Boch

Bohemian- Style- farbenfrohe Lebensfreude

Von: - Planungswelten,

Ethno Style, Hippie, Orient – all diese Elemente finden sich im Bohemian Style wieder und lassen Ihre Wohnung extravagant und unkonventionell erscheinen. Mit dem Boho- Look bringen Sie fremde Kulturen und faszinierende Farbenwelten in Ihr Wohnzimmer. Dieser Einrichtungsstil ist ideal für jeden Freigeist und Künstler, der nichts von perfekter Inneneinrichtung hält. Im Vordergrund steht hier Individualität, Kreativität und Unvollkommenheit!

© H.O.C.K

Weg mit den Konventionen!

Der Bohemian- Style ist gekennzeichnet durch bunte und außergewöhnliche Muster, die der Innenausstattung Ihrer Wohnung einen individuellen Touch verleihen. Das Zusammenspiel der verschiedenen Muster mit den unterschiedlichen Farbtönen kreieren ein gemütliches Ambiente und befördern Sie in eine Reise zurück in die Hippie-Zeit.

Die kalten Farben der Tapete erzeugen in Kombination mit den auffälligen Kissen und Teppichen Ungezwungenheit. Auch andere ausgefallene Dekorationselemente, wie zum Beispiel die gestreifte Vase oder die reizenden Glasgefäße passen zum Boho-Stil.

Die Bezüge bestehen aus Baumwolle und Polyester, welche die einzelnen Artikel besonders strapazierfähig machen. Die farbenfrohen Dessins machen die Bezüge zu typischem Hippie-Stoff.

© H.O.C.K

Auch Ihr Schlafzimmer kann im stylischen Bohemian- Look erstrahlen. Mit den orientalischen Mustern und den kräftigen Farben der Kissen liegen Sie voll im Boho-Trend. Zudem sorgen die prächtigen Vasen auf den Beistelltischen für ein naturbelassenes Ambiente.

© TheRugSeller.co.uk

Farbliche Akzente

Wer es jedoch nicht ganz so überladen mag, dennoch Lust auf einen Hauch Boho-Style hat, kann feine Akzente setzen. Der Teppich in zarten Pink- und Gelbtönen sorgt im Zusammenspiel mit der sonst dunklen und schlichten Raumgestaltung für Eleganz.

© Atelier Lane

Natürlich!

Charakteristisch für den Boho-Style ist auch die Verwendung von Naturmaterialien, wie Holz und Leder. So können Sie Ihre Wohnung mit geflochtenen Möbeln und umhäkelten Accessoires schmücken.

Auffällig an dieser Einrichtung ist auch die Farbwahl. Hier wurde ausschließlich mit neutralen Tönen gearbeitet, um eine geschmackvolle Einheit zu kreieren.

© Brigitte von Boch

Stilbruch ist angesagt!

Typisch für den Bohemian-Stil ist auch die Komposition von schlichten Tönen mit farbenfrohen Highlights. Zum Beispiel wird Ihre Wohnung durch die weiße Couch zwischen den orientalischen Ornamenten der Sessel und der Tapete zu einem Ort, der alles andere als konventionell ist.

© Brigitte von Boch

Manchmal ist weniger mehr.

Mit kleinen bunten Teelichtern machen Sie Ihre Wohnung zu einem Ort der Entspannung. Auch die stilvolle Tischlampe mit Hund-Motiv verschönert Ihr Wohnzimmer im Bohemian-Style.

© Rock Ribbons

Wer dezente Farben bevorzugt, kann seine Wohnung mit Möbeln in elegantem Weiß und anderen schlichten Tönen einrichten. So liegt der helle Beistelltisch in marokkanischem Design total im Trend. Auch andere Dekorationselemente, wie zum Beispiel das Schafsfell oder die Palmenzweige, sind angesagt und erschaffen eine gemütliche Atmosphäre.

Das könnte Sie auch interessieren: