Profil

Das Wohn-Center Spilger wird 1949 in Obernburg von Otto Spilger senior gegründet und ist damals noch in der Obernburger Altstadt lokalisiert. Das soll jedoch nicht lange so bleiben und schon 1972 eröffnet das Familienunternehmen ein neues Möbelhaus am heutigen Standort, ebenfalls in Obernburg, das Möbelhaus Spilger.
Dieses liegt wesentlich verkehrsgünstiger und ist somit für Kunden angenehm unkompliziert zu erreichen. Im Laufe der Jahre wird das Wohn-Center Spilger, getragen vom anhaltenden Erfolg aufgrund konstanter Kundennachfrage, mehrmals erweitert und ausgebaut. Mittlerweile bietet Möbel Spilger deshalb auf 40.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein vielfältiges Sortiment an Möbelstücken, Accessoires und Textilien. Über 300 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Kunden und stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. So erhalten sie kompetente Unterstützung bei der Ideenfindung, Planung und Umsetzung Ihrer Wohnträume, damit Sie sich in Ihrem Zuhause auch wirklich wohl fühlen können.
Inzwischen wird Möbel Spilger in dritter Generation von Benjamin und Bernd Spilger geleitet und von Andreas Eisenkrätzer seit 2001, der als Geschäftführer tätig ist, unterstützt.
Das Wohn-Center Spilger arbeitet stetig daran die Unternehmens-Philosophie „Spilger – Alles was ich will!“ auch zu leben. Die Zufriedenheit ist im Fokus des Leitbildes und soll stets gewährleistet sein. Aus diesem Grund, kann Möbel Spilger sich zu den größten Vertretern der Möbel- und Einrichtungsbranche zählen.

Wohn-Center Spilger GmbH & Co. KG

Römerstr. 115
63785 Obernburg
Deutschland

Tel.: 06022/5040
Fax: 06022/504133



Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.
10.00 - 19.00 Uhr

Sa.
10.00 - 18.00 Uhr

Zur Webseite

Angebote

Lieferprogramm

Kartenansicht

Kontaktformular