© NEFF

Induktions-Kochfeld von NEFF

Von: - Planungswelten,

Hitze entsteht bei der Induktionstechnik nicht auf dem Kochfeld, sondern
nur am Topfboden. Wird der Topf weggenommen, kann das Kochfeld ganz
ohne die Gefahr von Verbrennungen berührt werden. Bei den Induktions-
Kochfeldern von Neff gibt es noch eine zuverlässige zusätzliche Sicherung,
gerade für die Eltern von kleinen Kindern: Die magnetische Ein-Knopf-
Bedienung TwistPad®. Wird sie abgenommen, kann das Kochfeld nicht
mehr eingeschaltet werden. Rundum sicher und praktisch zur leichten Reinigung.

Das autarke Glaskeramik-Kochfeld TIT 4593 N mit Induktion und TwistPad® (unverb. Preisempfehlung € 2.628,-).