© Callwey

50 kleine Gärten

Von: - Planungswelten,

Der eigene Garten: Eine Oase der Ruhe, ein grüner Spielplatz, ein Designelement, ein Blumenmeer, Ihr Garten kann so vieles für Sie sein. Doch gerade in der urbanen Umgebung, in Zeiten in denen wir enger zusammenrücken, sind Gartenflächen begrenzter.

Das gerade kleine Gärten einen besonderen Charme haben, durch spezielle Grundrisse und herausfordernde Größenverhältnisse eine Chance zu einzigartigen Gestaltungselementen bieten, zeigt uns dieses liebevoll gestaltete Buch von Hanneke Louwerse.

Anhand verschiedener Stilrichtungen für Ihre Gartengestaltung geordnet, zeigt Louwerse in seinem Buch Gärten in den unterschiedlichsten Größen, die Ihre Fläche und Gegebenheiten optimal ausnutzen und einen besonderen, individuellen Charme versprühen. Ob Sie also Wasser in Ihren Garten integrieren möchten, geradlinige Strukturen oder wilde Romantik bevorzugen, hier finden Sie zu jeder kleinen Gartengröße Designbeispiele, Pflanztipps und alle weiteren wichtigen Informationen für die eigene Umsetzung.

Callwey - direkt zum Titel
© Callwey

Nur 18 qm für ein grünes Garten-Paradies

Gerade in der Stadt, sind Gärten ein rares Geschenk. Die Fläche dieser kleinen Innen- und Hinterhöfe ist dabei in der Regel jedoch derart begrenzt, dass viele an der Frage nach den Gestaltungsmöglichkeiten beinahe verzweifeln. Viele Gartenbücher sind zwar wunderschön anzusehen, die Ideen lassen auf einer solchen Fläche aber meist nicht umsetzen.

Hier zeigt sich der große Nutzen, den Sie von diesem kleinen Schatz unter den Büchern rund um die Gartengestaltung haben. Louwerse zeigt Ihnen anhand toller Bilder und praktischen Tipps, wie Sie aus Ihrem kleinen Stück Innenhof das Beste herausholen können. Verlegen Sie die Grünfläche von der Horizontalen in die Vertikale – und sogar auf einen kleinen Teich müssen Sie nicht verzichten! Die verwendeten Pflanzen werden genau benannt, samt den besten Standorten und Einsatzmöglichkeiten. So steht Ihrem Traumgarten mitten in der Stadt nichts mehr im Wege.

© Callwey

88 qm mit Holzdeck und Koiteich

88 qm – eine klassische Gartengröße für Häuser an den Randbezirken der Stadt. Auch wenn Sie hier mehr Fläche haben und sich mehr als einmal um die eigene Achse drehen können, die Frage nach der optimalen Nutzung der Fläche bleibt. Sie wollen Grün, aber auch eine gemütliche Ecke um den Nachmittagskaffee draußen genießen zu können und ein Koiteich wäre ein schönes Highlight?

Louwerse zeigt Ihnen, wie Sie die verschiedenen Bereiche zu einem harmonischen Ganzen miteinander verbinden und dabei Ihrem Garten einen gleichmäßigen Linienfluss geben. Mit praktischen Beispielen, sowie Empfehlungen für das verwendete Holz des Holzdecks und Pflanzentipps, lassen sich die Ideen leicht für den eigenen Garten umsetzen.

Sie haben eine Rundung in der Fassade und die Gartengrenze ist schräg? Greifen Sie den Schwung Ihres Grundrisses auf!

© Callwey

150 qm grüne Romantik

Wenn Sie zu den Glücklichen zählen, die alte und verwitterte Gartenmauern um ein größeres Grundstück ihr eigen nennen können, dann ist dieser Gartengestaltungstipp perfekt für Ihren Garten geeignet. Setzen Sie die umgebenden Mauern in Szene, beziehen Sie sie in Ihre Planung mit ein. So schaffen Sie sich ein romantisches und individuelles Fleckchen. Doch auch ohne alte Mauern, gibt Ihnen Louwerse hier wieder handliche Tipps für Ihren ganz persönlichen Traumgarten.

Die praktischen Tipps zu den Kombinationsmöglichkeiten von Sommer-, Winter- und Immergrünen Pflanzen, geben Ihnen das benötigte Werkzeug an die Hand, Ihren Garten das ganze Jahr über genießen zu können. Die Aufteilung in strenge achsensymmetrische Formen gibt Ruhe und Weite, kleine Auflockerungen bringen Gemütlichkeit und den Schuss Romantik.

Wer steht hinter dem Buch?

Die Autorin Hanneke Louwerse, ist eine anerkannte Journalistin und leidenschaftliche Gärtnerin. „Der Garten ist mein Leben“ – und das merkt man ihrem liebevoll gestalteten und gepflegten „Blomhof“ in Kaatsheuvel (Niederland) auch an. Ihr paradiesisches Stück Grün, zieht somit in jedem Jahr zahlreiche Besucher an. Besonders lesenswert sind auch ihre regelmäßigen Reportagen rund um Einrichtung, Pflanzen und Pflege in einer niederländischen Gartenzeitschrift.

Alle Daten zum Buchtitel

Hanneke Louwerse
50 kleine Gärten von 20 bis 150 qm
Das Ideenbuch

2012. 192 Seiten, 298 Farbfotos und Illustrationen
21,5 x 28 cm, gebunden mit Schutzumschlag

€ [D] 29,95 / € [A] 30,80 / sFr. 40.90

ISBN: 978-3-7667-1948-5