Raumplaner: Kostenlose Onlineplaner im Überblick

Von: - Planungswelten,

Online-Raumplaner helfen bei der schwierigen Entscheidung, welche Möbel oder Einrichtungsgegenstände in die eigene Wohnung passen und gefallen. Mit wenigen Klicks erhält man durch einen Online-Raumplaner einen fotorealistischen Eindruck von der zukünftigen Einrichtung. Neben dem Wohnzimmer kann man mit vielen Raumplanern auch Küche, Bad oder sogar den Garten online planen und gestalten.

RoomSketcher
© RoomSketcher
Weitere Raumplaner und Planungshilfen
Kataloge rund ums Zuhause

Vorteile eines Raumplaners auf einem Blick

Ein Raumplaner bringt viele Vorteile mit sich. Abgesehen von der großen Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten, die das Programm bietet, kann das Tool Ihnen dabei helfen, Ihre Vorstellungen und Gedanken bezüglich Ihren Einrichtungsideen zu visualisieren. Anstatt, dass diese auf Papier oder ähnliches festgehalten und mit hoher Wahrscheinlichkeit später verlegt werden, sind virtuelle Raumplaner eine großartige Lösung. Dadurch, dass Ihre Einrichtungspläne online gespeichert werden, können Sie diese nicht verlegen und sind immer griffbereit. Ebenfalls können Sie jeder Zeit den Einrichtungsprozess pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt weiter daran arbeiten. Die Zwischenschritte werden immer stets gesichert. Ist Ihre Planung final abgeschlossen, so können sie Ihre entworfene Raumgestaltung auch anhand dessen in der Realität umsetzen lassen. Falls es dazu kommt, dass Sie mal keine Idee haben sollten oder nicht weiterwissen, geben viele Versionen der Programme Ihnen Vorschläge, wie Sie den Raum gestalten können. Die virtuelle Darstellung ermöglicht Ihnen die Visualisierung Ihrer Ideen, ohne dass Sie diese im eigenen Zuhause physisch umsetzen müssen, um einen Blick dafür zu bekommen. Auch die unkomplizierte Handhabung macht den Raumplaner leicht zu bedienen. Die 3D-Darstellungen verhelfen Ihnen zudem dabei, eine bessere räumliche Vorstellung davon bekommen. Mit den Planungstools können Sie jegliche Arten von Räumen einrichten und planen und diese nach ihren Zwecken ausstatten.

Online-Raumplaner können Ihnen dabei helfen, den Platzbedarf von neuen Möbeln zu ermitteln oder zu erfahren, welche Einrichtungsgegenstände am besten in Ihre Räume passen.

Die Vorgehensweise ist bei vielen Raumplanern meist die gleiche: Zunächst legen Sie die Raummaße des Zimmers fest und platzieren die Türen, Fenster und Innenwände. Nachdem dies erfolgt ist, geht es schon direkt mit dem Einrichten los. Jetzt können die Möbel und Wohnaccessoires integriert und verschoben werden. Fertig.

Zufrieden? Dann kann die Raumplanung ausgedruckt und beim Möbelkauf mitgenommen werden.

RoomSketcher-Raumplaner-Draufsicht-3D-Screenshot
© RoomSketcher
RoomSketcher-Raumplaner-3D-Screenshot-Küche
© RoomSketcher

Hier auf Planungswelten finden Sie eine große Auswahl verschiedener Online-Raumplaner. Alle diese Raumplaner sind kostenlos und können über den Browser gestartet werden. Sie müssen keine zusätzliche Software installieren, um die Online-Raumplaner zu nutzen. Im Folgenden werden wir Ihnen einige dieser Planer vorstellen, um Ihnen einen ersten Überblick zu verschaffen.

Wenn Sie Fragen zu verschiedenen Raumplanern haben oder mehr Informationen über Raumplaner wünschen, so kontaktieren Sie einfach unsere Redaktion oder nutzen Sie unsere Raumplaner-Suche. Unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

RoomSketcher

RoomSketcher ist ein professioneller Online-Raumplaner, den es in drei verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichem Umfang gibt. Die einfachste Version des Raumplaners ist komplett kostenlos und man hat jederzeit die Möglichkeit, seine Lizenz mit einem Upgrade zu erweitern. Allerdings bietet bereits die kostenlose Version dieses Raumplaners jede Menge praktische Funktionen. Nach der einfachen und kostenlosen Registrierung stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Online Raumplanung zur Verfügung: Unterschiedliche Boden- und Wandgestaltungen, verschiedene Türen und Fenster sowie eine große Auswahl an Möbeln und Einrichtungsgegenständen sorgen für maximale kreative Entfaltungsmöglichkeiten. Sämtliche Gegenstände können exakt in ihrer Größe und Position im Raum eingestellt werden, sodass beispielsweise auch ausgefallene Regallösungen für die Wand im Raumplaner erstellbar sind. Um direkt einen räumlichen Eindruck des gestalteten Raums zu bekommen, gibt es die praktische Schnappschussfunktion, bei der eine virtuelle Kamera im Zimmer frei positioniert werden und deren Neigungswinkel und Ausrichtung individuell eingestellt werden kann. Zudem haben Sie bei diesem Online-Raumplaner durch Ihren persönlichen Account die Möglichkeit, Ihre Entwürfe zu speichern und später erneut aufzurufen.

Hier gehts zum RoomSketcher Raumplaner

Priess Einrichtungsplaner

Mit dem Einrichtungsplaner von Priess können Sie sich einen Eindruck davon verschaffen, wie Möbel von Priess in Ihrem Zuhause zur Geltung kommen können. Wählen Sie im Raumplaner Wand- und Bodenbelägeaus, platzieren Sie Fenster und Türen an der richtigen Stelle und schon können Sie die verschiedenen Möbelstücke hin und her schieben und herausfinden, welches sich in Ihrem Zuhause am besten macht!

Hier gehts zum Priess Einrichtungsplaner

Materialo Raumvisualisierer

Die richtige Farbkombination ist äußerst entscheidend dafür, dass wir uns in unserem Zuhause wohl fühlen. Doch welcher Bodenbelag passt zu welcher Tapete? Und wie sollte man dann die Möbel beziehen? Mit dem Materialo Raumvisualisierer können Sie vorab verschiedene Kombinationen ausprobieren und sich so schon einmal vor Augen rufen, wie Ihre geplante Polstergarnitur in Ihrem Wohnzimmer aussehen könnte. Experimentieren Sie  im Online-Planer mit verschiedenen Versionen und vergleichen Sie Dank der Schieberfunktion zwei unterschiedliche Varianten direkt miteinander, um die für Sie harmonischste Kombination zu finden!

Hier gehts zum Materialo Raumvisualisierer

Tipps für Ihre nächste Raumplanung

Während der Raumplanung gibt es viele Dinge, die zu beachten sind. Die Räume sowie dessen Ausstattung sollten idealerweise Ihren Zwecken dienen und im Alltag sich als nützlich erweisen. Auch, wenn man vieles integriert hat, gibt es manche Aspekte, die einem erst wieder einfallen, wenn alles fertig geplant wurde. Um das vorzubeugen, haben wir Ihnen eine kleine Liste zusammengestellt, worauf bei der Raumplanung alles zu achten ist. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass Sie doch etwas vergessen haben und können das noch in Ihre Raumplanung miteinbeziehen.

  • Genügend Tageslicht im Raum spart nicht nur Stromkosten, sondern reduziert auch Beleuchtungsmittel. Vor allem in den Sommermonaten, wo es bis zu 17 Stunden am Tag hell ist, sollte das ausgenutzt werden. Ausreichend viele Fenster einzuplanen, sind die perfekte Lösung dafür.
  • Leben Sie mit Ihrer Familie zusammen, so wäre es in Betracht zu ziehen, ein zweites Badezimmer zu haben. Vor allem bei Familien mit Kindern kann es in manchen Situationen es eng im Bad werden, besonders, wenn morgens alle hektisch zur Schule oder zur Arbeit aufbrechen. Mit einem zweiten Badezimmer hat jeder genug Platz, um sich fertig zu machen.
  • Wenn Sie einen extra Raum daheim haben, wäre es schade, wenn dieser ungenutzt bleibt. Anstatt den nur leer zu lassen oder als Abstellraum zu nutzen, können Sie daraus einen Hobbyraum oder ein Büro machen. Auch wenn Ihre Tätigkeit kein Homeoffice benötigt, ist manchmal doch vorteilhaft einen Ort zu haben, um den ungeliebten Papierkram zu erledigen.
  • Viele vergessen bei der Hausgestaltung, dass der Keller ebenfalls ausgebaut werden kann. So kann unten ein Partyraum entstehen, wenn es für die Gartenfeier draußen zu kalt werden sollte oder ein Waschraum, sodass für die Wäsche an einem Ort gesammelt, gewaschen und aufgehängt werden können.
  • Der Garten gehört ebenfalls zu Ihrem Eigenheim. So sollte auch der schön gestaltet werden. Mit einem kleinen Beet für den Anbau von eigenem Gemüse machen Sie jeden Hobbygärtner glücklich. Eine große Terrasse mit einer Grillecke kommt im Sommer des Öfteren zum Einsatz. Deswegen sollten Sie darauf nicht verzichten.
  • Bei der Kinderzimmerplanung sollten Sie auf vieles achten. Besonders Kleinkinder sollten genug Platz haben, um sich im Zimmer auszutoben. In dem Alter lernen sie viele neue Sachen und sind vor allem sehr neugierig. Deswegen tendieren sie dazu interessante Sachen zu sammeln und zu erkunden oder viele Dinge gleichzeitig zu machen. Ausreichend Raum ist also notwendig, damit alles seinen Platz findet – egal ob Spielsachen oder Kuscheltiere.

Badprofi Onlineplaner

Mit dem Badprofi Onlineplaner können Sie in nur vier einfachen Schritten die beste Einrichtung für Ihr Bad herausfinden. Sie müssen lediglich die Maße Ihres Badezimmers eingeben, Fenster und Türen hinzufügen und schon können Sie aus einer Vielzahl an Artikeln von Badewannen über Waschtische bis hin zu Toiletten wählen. Hierbei beachtet der Raumplaner für Ihr Badezimmer die nötigen Mindestabstände zu Wänden und warnt Sie, falls Sie ein wenig zu sparsam mit dem Platz umgehen. Sind Sie mit Ihrer Anordnung zufrieden, können Sie sich den fertigen Plan inklusive Artikelliste als PDF herunterladen.

Hier gehts zum Badprofi Onlineplaner

Unsere Raumplaner bieten unter anderem folgende Features:

  • Viele sind komplett Kostenlos
  • Oft: 3D-Ansicht
  • Keine Installation nötig
  • Keine Anmeldung notwendig
  • Intuitiv zu bedienen
  • Zentimetergenaue Eingabe oder Zeichnen des Grundrisses
  • Planung speicherbar

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Planen.

Das könnte Sie auch interessieren