© Fischer's Lagerhaus

Paravents, mehr als nur ein Raumteiler

Von: - Planungswelten,

Paravents erinnern an französische Boudoirs und chinesische Tee-Pavillons, geben uns einen privaten Bereich und jedem Raum ein neues Gesicht. So vielfältig wie die Verwendungen, ist inzwischen auch die Auswahl an Stilrichtungen und Dessins. Wir haben schöne Paravents aus geschnitztem Holz entdeckt. Lassen Sie sich von diesen indischen Schmuckstücken zu märchenhaften Wohnträumen verführen.

© Fischer's Lagerhaus

Frei- und Lebensräume

Mit einem Paravent können Sie Ihren Räumen Struktur geben, großen Räumen Flächen zuweisen oder einfach schöne gestalterische Akzente setzen. Trennen Sie Ihren Arbeitsbereich von Ihrer Leseecke, oder lassen Sie offene Regalkonstruktionen stilsicher aus dem Blickfeld verschwinden. Doch auch „zweckentfremdet“ als Betthaupt macht sich ein geschnitzter Paravent aus Holz sehr schön. Sie können mit einem Raumteiler klare Linien vorgeben, oder gemütliche kleine Ecken schaffen. Bei kleinen Räumen schafft dabei ein weißer Paravent Ruhe und Platz, ohne beengend zu wirken. Dunkle Töne setzen dagegen stärkere Akzente und können so gerade auf größeren Flächen ihre volle Wirkung entfalten. Setzen Sie mit diesen Schmuckstücken Ihre kreativen Ideen spielerisch und stilsicher um!