© Rigips
ANZEIGE

Mit Rigips-Habito zu einer modernen Wohnkultur: nachhaltig, gesund und schallgeschützt

Von: - Planungswelten,

Das Bewusstsein für ein gesundes und nachhaltiges Leben, das sowohl für einen langfristigen Erhalt einer intakten Umwelt als auch für uns ganz persönlich von großer Bedeutung ist, stieg in den vergangen Jahren erheblich. Öko, Bio, „Grün“ ist in aller Munde. Die Qualität unseres Privatlebens nimmt einen enormen Stellenwert ein. Das fängt bei Lebensmitteln an und reicht über Kleidung und Kosmetika bis hin zu Möbeln – und macht natürlich auch vor unserem Wohnraum nicht halt. Wir begreifen unser Zuhause als einen Rückzugsort, an dem wir entspannen, etwas für uns selbst tun können und das zudem nachhaltige, ressourcenschonende Kriterien erfüllen soll. Die neue Wohnraumplatte Rigips Habito kommt diesem Bedürfnis eines rundum bewussteren Lebens gleich zweifach entgegen: Sie ist umfassend nachhaltig und trägt zu Ihrem entspannten Alltag bei.

Entdecken Sie jetzt Rigips-Habito

Nachhaltiger und gesunder Innenausbau

Die Steigerung der Wohnqualität gilt als Maxime eines jeden Haus- oder Wohnungsbesitzers. Dieser Leitgedanke vereint nicht nur eine stimmige Architektur und die Anschaffung von hochwertigem Mobiliar. Auch die Materialen im Innenausbau werden sorgsam entsprechend der hohen Ansprüche an einen gleichzeitig gesunden so wie nachhaltigen Lebensstil ausgewählt. Im Hinblick darauf bietet die neue Wohnbauwand Rigips Habito einen echten Mehrwert: Diese ist nicht nur umwelt- und ressourcenschonend in der Herstellung, sondern durch das natürliche Material Gips auch besonders gesundheitsverträglich. Insbesondere Familien mit Kindern, denen man selbstverständlich ein unbeschwertes Heranwachsen ermöglichen

möchte, profitieren von der dem baubiologisch empfohlenen Baustoff Gips. Denn neben der Regulierung der Raumfeuchtigkeit ist Gips frei von chemischen Gerüchen und Schadstoffen – ein bedenkenloses Durchatmen in Ihren vier Wänden ist garantiert. Auch die Gewissensfrage nach dem ökologischen Fußabdruck beantwortet Rigips Habito als Variante des modernen Trockenbaus positiv: Im Vergleich zu einer massiven Bauweise muss für eine nichttragende Innenwand ca. 40 % weniger Primärenergie im Laufe des Lebenszyklus aufgewendet werden. Hinzu kommt, dass durch die geringe Leitfähigkeit die Raumwärme in Ihren Wohnräumen gehalten wird, was ebenfalls wertvolle Ressourcen effektiv genutzt.

© Rigips
© Rigips

Schutz vor negativen Lärmeinflüssen

Ein weiterer Faktor unseres bewussten Lebens ist die Entspannung. Stets durchorganisiert meistern wir unseren Alltag und verlieren uns leicht in Schnelllebigkeit und stressigen Situationen. Nach einem anstrengenden Tag verlangt unser Körper nicht nur physisch nach einer Pause.

Die seelische Entspannung wird zunehmend wichtiger und immer mehr Menschen integrieren bewusst Ruhephasen in ihren Alltag. Doch auch in unserem Zuhause – unserem Rückzugsort – müssen wir uns mitunter mit Störfaktoren wie Verkehrslärm oder lebendigen Nachbarn auseinandersetzen, die einen negativen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden haben.

Daher ist es sinnvoll, gerade hier für einen ausreichenden Schallschutz zu sorgen. Die massive Wohnraumplatte Rigips Habito ist hoch schalldämmend und minimiert spürbar den Lärm Ihrer Umgebung.

Die Absorption des Schalls ist im Vergleich zur Massivwand oder zu Trockenbaukonstruktionen mit Standardprodukten sogar deutlich besser.

Besonders robust

Übrigens: Rigips Habito schützt nicht nur vor akustischem Lärm, sondern auch vor ungeliebten Gästen – die neue Wohnbauplatte ist nicht nur im Alltag besonders robust gegenüber mechanischen Belastungen, sondern sie setzt auch in puncto Einbruchssicherheit neue Maßstäbe.

Ihrer vollkommenen Entspannung steht also wirklich nichts mehr im Wege.

Rigips Habito ist im Fachhandel erhältlich und demnächst auch im Baumarkt!

© Rigips

Mehr von Rigips

Das Heimwerker-Haus von Rigips

Heimwerker-Haus von Rigips

Im Rigips Heimwerker-Haus entdecken Selbermacher die Vielfalt der Rigips-Produkte für den...

Entdecken Sie das Rigips Heimwerker-Haus!