Profil

Das industrielle Familienunternehmen Köckerling wurde 1955 von Heinrich und Friedrich Köckerling in Verl, Ostwestfalen gegründet. Diese beiden sahen eine große Zukunft für sich in der Produktion von besonderen Geräten für die Bodenbearbeitung. Die Familie Köckerling hat bereits seit mehreren Generationen eine Schmiede mit Landmaschinen- und Gerätehandel betrieben, sodass das Know-how bereits vorhanden war.
Das Unternehmen wurde vor über 65 Jahren gegründet und hat seitdem einen großen Beitrag zur industrialisierten Fertigung von Bodenbearbeitungsmaschinen geleistet. Während anfangs noch Saatbettkombinationen und Hackmaschinen gebaut wurden, hat sich das Unternehmen in den letzten 35 Jahren mehr auf die Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur pfluglosen Bodenbearbeitung spezialisiert. Der Erfolg der Firma Köckerling liegt seit jeher in der engen Zusammenarbeit und dem ständigen Austausch mit den Landwirten. Durch handwerkliche Tradition, jahrzehntelange Erfahrung in der Bodenbearbeitung und den Mut zu neuen Lösungsansätzen stellt Köckerling eine solide Basis für die Zukunft sicher.

Kontaktformular