© UTENSIL

UTENSIL – Ein Kölner Schatz geht um die Welt

Von: - Planungswelten,

Seit gut zwei Jahren „versteckt“ sich im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ein wahres Schmuckstück für Designverliebte, Funktionalisten, Nostalgiker, Quer- und Weiterdenker: UTENSIL.

Nach dem Motto „Industriekultur für Zuhause“, zeigt die studierte Designerin Anna Lederer in Ihrem kleinen, ebenso ausgefallenen Laden, wie klassische ‚Berufs-Objekte‘ zu ästhetischen Designerstücken für den privaten Raum werden. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter…

Online zu UTENSIL
© UTENSIL

Die UTENSIL Kollektion

Mit der UTENSIL Kollektion geht Anna Lederer den bisherigen Weg konsequent weiter – Gegenstände aus Handwerk, Berufsbedarf und Industrie, werden nicht nur in einen neuen Zusammenhang gesetzt, sie werden neu interpretiert.

Dabei übersetzen Designer aus Deutschland, der Schweiz und Skandinavien die Produkte, Ideen oder auch Herstellungsverfahren in neue Designstücke, ganz für Ihren privaten Gebrauch. So inspirierte zum Beispiel der klassische Erlenmeyerkolben die Glasdesignerin Isabel Hamm, zu ihrer Neuinterpretation eines Ölkännchens, für die feinsten Küchenöle.