© Impressionen

Minimalistische Weihnachtstrends: Farben, Deko und tolle Ideen

Von: - Planungswelten,

Puristisch, modern – geradlinig. Ein Wohnstil bei dem keine üppige Weihnachtsdeko passt. Doch was passt dazu?

Kühle Materialien – die mit dem passenden Licht und ein wenig farbigen Highlights überzeugen. Stimmungsvolle Lichtquellen in Form von kleinen Lämpchen oder auch Kerzen passen immer. Am besten wirken Kerzen in dezenten Farben. Ganz schlicht – entweder in Grau oder in Creme bzw. Weiß. Auch in modernen Büros ist eine puristische Weihnachtsdeko die passende Lösung.

Wir haben ein paar weihnachtliche Dekorationen ausgewählt, die wir uns sehr gut zu diesem Wohnstil vorstellen können.

Alles rund um Weihnachten
© Housedoctor

Weihnachtsdeko über dem Tisch

So ein Ast kann Wunder wirken. Ganz einfach und dennoch super ausdrucksstark. Besonders schön sind auch die Weihnachtskugeln aus Papier, die im Rahmen einer puristisch zurückhaltenden Weihnachtsdekoration kaum wegzudenken sind.

Lichterkette - Auch so kommt sie zur Wirkung!

So würde man sie auf Anhieb vielleicht nicht direkt dekorieren, aber in einer schlichten Küche kann man zu Weihnachten auch mal zu dieser Variante greifen. Und wenn es nur dazu dient – sollte man keinen Weihnachtsbaum haben – um die Geschenke darunter zu platzieren.

© Housedoctor
© Housedoctor

Weihnachtssterne aus Papier

Schon seid gewisser Zeit im Trend – allerdings sieht man sie meistens beleuchtet. In Gruppen zusammengehangen in den Trendfarben Weiß und Schwarz sowie mit Grau kommen sie besonders gut zur Geltung.

Weihnachtskugeln in Mint und klarem Glas

Besonders schön und zart wirken Weihnachtskugeln in Pastelltönen.

© IB Laursen
© Impressionen

Federn: Die schlichte Eleganz

Silber und Schwarz ist immer wieder edel. Wenn Sie eine ganz schlichte Weihnachtsdeko suchen, so können Sie auch mit klaren Glaskugeln dekorieren. Diese Kugeln haben jeweils eine Öffnung für ein Teelicht, so hat man gleichzeitig eine wunderschöne Lichtquelle und dennoch sichere Weihnachtsbaumbeleuchtung mit Kerzen.

Federn haben etwas Leichtes – man könnte schon sagen: etwas sehr Feminines. Für alle, die in diesem Jahr auf einen grünen Weihnachtsbaum verzichten möchten und nach einer anderen Lösung suchen, ist dieser Weihnachtsbaum aus edlem Metall sicherlich eine tolle Alternative. Dekorieren Sie ganz nach Ihrem Geschmack.

Auch Creme-Weißtöne wirken besonders edel.

Sie sehen: Diesen Baum haben Sie schnell dekoriert. Ein paar Weihnachtskugeln und Schleifen dran. Fertig!

Weihnachtskugeln in Silber und zartem Rosa

Auch diese Weihnachtskugeln von Broste Copenhagen sind im Trend. Ein zartes rosa und silber im antiken Stil passen sehr gut zu Möbel im Shabby-Chic.

© Broste Copenhagen
© Impressionen

Adventskranz: schlicht, modern und puristisch

Sie mögen einen Adventskranz der auffällig, modern und etwas Besonderes ist? Dann wäre doch dieser Adventskranz vielleicht etwas für Sie. Ohne Dekoration kommt er mit einfachen und schlicht weißen bzw. cremefarbenen Kerzen aus und wirkt schon fast von alleine durch die ausgefallene Optik eines Korallenriffes.

Weihnachten kann kommen.

Diese Weihnachtsdeko ist so einfach und so wirkungsvoll

Diese wundervolle Idee haben wir bei www.louiseroe.dk entdeckt.

Tipp: Wer keine Nägel in die Wand schlagen möchte, macht die Weihnachtssterne einfach mit etwas Masking-Tape fest.

Eine tolle Idee, für diejenigen, die keinen klassischen Weihnachtsbaum möchten.

© www.louiseroe.dk