© Sharp

Flammende Szenen – auf dem AQUOS und im Kamin

Von: - Planungswelten,

Sharp Electronics und die Firma Vereinigte Ofen- & Kaminwerkstätten Hamburg AG (www.vok-ag.de) verwirklichen gemeinsam den weltweit ersten Multimedia-Kamin. Unten offenes Feuer, darüber gestochen scharfe Bilder – das ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von zwei Branchen-Innovationstreibern. Sharp ist bekannt als LCD-Pionier und Hersteller von LCD-TVs auf höchstem technischen Niveau. Die VOK (Vereinigte Ofen- & Kaminwerkstätten) stehen in ihrem Metier, dem Kaminbau ebenso für Ideenreichtum in Verbindung mit Spitzenqualität.

Erstklassige Heimkinounterhaltung bei gemütlichem Kaminfeuer

Was tut ein Kaminliebhaber, der zugleich den LCD-TV als Steuerzentrale seines digitalen Wohnzimmers haben möchte und nicht weiß, wohin er seine Couch-Ecke ausrichten möchte? Montiert er diese flexibel auf eine Drehscheibe oder verzichtet er gar auf Kamin oder großformatiges Heimkinovergnügen? Jetzt gibt es eine viel elegantere Lösung: Der weltweit erste Multimedia-Kamin erleichtert die Planung des gemütlichen Wohnzimmers und erfüllt zugleich alle Wünsche an hochklassige Heimkinounterhaltung.

© Sharp

„In unseren Verkaufsgesprächen wurden wir in der Vergangenheit von unseren Kunden oft darauf angesprochen, ob es nicht eine Lösung gibt, Fernseher in großer Dimension mit einem unserer Kamine zu koppeln,“ so Frank Nehry, Vorstand Vereinigte Ofen- & Kaminwerkstätten Hamburg AG. „Mit dem Multimedia-Kamin, der in Zusammenarbeit mit Sharp verwirklicht werden konnte, haben wir jetzt die Möglichkeit, dem anspruchsvollen Home-Cineasten ebenso wie dem Liebhaber gemütlicher Kaminabende ein Gesamtpaket anzubieten, das keine Wünsche mehr offen lässt.“

Einer der wichtigsten Räume im Haus ist das Wohnzimmer. Dort soll es gemütlich, funktionell sein – ein Ort der Entspannung, der gleichzeitig harmonisch und stilsicher eingerichtet ist. Bislang ließ sich dieser Anspruch in Wohnzimmern, die sowohl mit einem Kamin und einem großformatigen LCD-TV ausgestattet sind, nur bedingt umsetzen.

Funktionalität und Qualität auf hohem Niveau

„Sharp stößt mit der aktuellen Gerätegeneration, die nur noch acht Zentimeter in der Tiefe misst, in neue Dimensionen der Heimkino-Unterhaltung vor und erleichtert die Umsetzung von Entwicklungen wie die des Multimedia-Kamins enorm,“ so Martin Beckmann, PR Manager bei Sharp Electronics Germany/Austria. „Innovative Projekte, wie den Multimedia-Kamin der VOK, wo Funktionalität mit Qualität und einem hohen Design-Anspruch verknüpft ist, unterstützen wir sehr gerne und schätzen den Pioniergeist dieser traditionellen Branche.“

© Sharp

In verschiedenen Größen erhältlich

Die Möbellösung misst in der Version „L“ insgesamt 300x195cm und kann mit einem 42 Zoll oder 46 Zoll großen Sharp AQUOS LCD-TV der neuen Slim-Line Reihe ausgestattet werden.

Die Wand beherbergt neben einem Kamin, wahlweise in Breitendimensionen in 88cm (Version S), 100cm (Version M), 120cm (Version L) und 150cm (Version XL) jeweils einen passenden AQUOS LCD-TV aus einer der beiden Sharp Serien XL2E oder X20E von 32 Zoll Bildschirmdiagonale bis hin zu 52 Zoll Diagonale. Der Kamin schränkt trotz seiner effizienten Wärmeabstrahlung die Funktionalität des LCD-TV in keiner Weise ein, da die Wärme allein den Raum beheizt, jedoch bestens isoliert vom technischen Equipment ist.

Hochwertige Musikboxen sorgen für ein gutes Klangerlebnis

So verschieden die beiden Branchen Kaminbau und Consumer Electronics sind, so harmonisch fügen sie sich in der Erfindung des Multimedia-Kamins zusammen.

„Die Wärme verströmt der offene Kamin, für gestochen scharfe Bilder sorgt der Sharp AQUOS LCD-TV, der Sound kommt aus versteckt in den Seitenpaneelen des Möbels integrierten hochwertigen Musikboxen. Sogar die Kopplung an einen PC oder Mac-Computer ist möglich,“ zeigt sich Martin Beckmann von der Neuerfindung beeindruckt. „Der Multimedia-Kamin ist ein weiterer Schritt, der zeigt, wie Sharp AQUOS LCD-TVs zur Steuerzentrale des digitalen Lebens werden können, ohne dass der Konsument auf die Gemütlichkeit eines Kaminzimmers und die einfache Bedienbarkeit des technischen Geräts verzichten muss.“

Der Multimedia-Winter kann kommen

Sowohl die Kamine der VOK wie auch die AQUOS LCD-TVs von Sharp sind in verschiedenen Größen erhältlich, so dass sich die Multimedia-Kamine in beinahe jede Wohnzimmergröße integrieren lassen.

Ab sofort sind die Auftragsbücher des Unternehmens Vereinte Ofen- & Kaminwerkstätten geöffnet und der Multimedia-Winter vorm offenen Kamin kann kommen.