© Hase

Design-Kaminofen

Von: - Planungswelten,

Ein Kamin strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus. Sogar dann, wenn gerade kein Feuer darin knistert. Zu modern eingerichteten Räumen passt ein traditioneller, altmodischer Kamin häufig nicht. Verzichten muss man aber trotzdem nicht, denn mit einem Design-Kaminofen von Hase holen Sie sich Kaminfeuerromantik und natürliches Heizen auch in Ihr modernes Wohnkonzept.

Tipps und Inspirationen zum Thema Kaminofen!
© Hase

Design-Kaminofen Delhi

Kaminofen mit ausgezeichnetem Design: Delhi – 2013 mit dem red dot design award prämiert – überzeugt in Form und Funktion, die hier in perfekter Harmonie zusammen wirken. Delhi gibt dem lodernden Feuerspiel besonders viel Raum – und das extra großen Panoramafenster vermittelt ein Gefühl echter Lagerfeuerromantik. Dabei können Sie das lodernde Feuerspiel aus quasi allen Blickwinkeln genießen, denn der Feuerraum von Delhi lässt sich um fast 90° in verschiedene Richtungen drehen.

Sie erhalten Delhi in zwei Größen und zwei Heizleistungen, so dass er sich individuell zur Wohnraumgröße abstimmen lässt:

Delhi 114

  • (HBT) 113,5 x 45 x 45 cm
  • Leistung 3 – 6 kW
  • Gewicht 118 kg

Delhi 124:

  • (HBT) 124,5 x 48,5 x 48,5 cm
  • Leistung 4 – 8 kW
  • Gewicht 122 kg
© Hase

Wie Wasser und Feuer: Design-Kaminofen Lisboa

Die neue Variante des Kaminofenmodells Lisboa überzeugt sowohl mit technischen Rafinessen als auch mit wahren Highlights beim Design. So wurde Lisboa einer kompletten Rundum-Optimierung unterzogen und ist nun auch für den raumluftunabhängigen Betrieb geeignet – dies betrifft beispielsweise Häuser mit kontrollierten Lüftungsanlagen. Im Zuge der Optimierung wurde zudem der Feuerraum vergrößert und der Kamin wurde insgesamt etwas höher gebaut. Ein besonders praktisches Detail: Die Feuerraumtür schließt sich selbstständig.

© Hase

Darüber hinaus kommt der Kaminofen Lisboa in neuem Design daher – und trägt auf Wunsch auch eine für einen Kaminofen eher ungewöhnliche Farbe: Pazifikblau! Auch, wenn man diese Keramikfarbe eher mit kühlem Nass verbindet, harmoniert die Nuance besonders gut mit dem Flammenspiel im Kamin. Da ist es mehr als perfekt, dass man dieses – dank des drehbaren Korpus – auch aus jeder Perspektive im Raum sehen kann.

Der Kaminofen Lisboa ist in verschiedenen Designs und verschiedenen Strukturen erhältlich.

  • (HBT) 147 x 45 x 45 cm
  • Leistung 2-5 kW
  • 175 kg
© Hase

Markanter Individualist: Design-Kaminofen Sendai

Markante, klare Formen und eine matte Metall-Optik – der Kaminofen Sendai ist ganz klar der Individualist unter den Kaminofen-Modellen von Hase. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Sendai besteht aus einer Art Bausteinsystem, die es Ihnen ermöglicht die Höhe Ihres Kamins zu wählen und diesen um einzelne Module zu ergänzen – so können Sie Ihren Design-Kaminofen ganz an Ihre persönliche Raumsituation anpassen.

Besonders raffiniert: Sendai ist von drei Seiten doppelt verglast und bietet so von annähernd jedem Platz im Raum perfekte Sicht auf die lodernden Flammen. Auch in puncto Heiztechnik ist der Kaminofen Sendai auf dem modernsten Stand. Er kann unabhängig von der Raumluft betrieben werden und ist somit auch für Häuse mir Lüftungsanlage bestens geeignet.

Sendai 135:

  • (HBT) 135 x 37 x 40,5 cm
  • Leistung 3-7 kW
  • 140 kg

Sendai 175

  • (HBT) 175 x 37 x 40,5 cm
  • Leistung 3-7 kW
  • 163 kg
© Hase

Design-Kaminofen Lagos

Ebenfalls mit dem red dot design award ausgezeichnet wurde der Kaminofen Lagos. Warum, das ist offensichtlich: Seine außergewöhnliche Formgebung, in der rund und eckig in einem harmonischen Ganzen zusammengebracht werden und den Blick auf die leuchtende Mitte lenken: Ein großes Übereck-Feuerraumfenster, das eine großzügige Sicht auf das Flammenspiel freigibt.

Lagos lässt sich mit einem massiven Speicherblock ausstatten, sodass die Wärme über viele Stunde gleichmäßig abgegeben wird, auch wenn das Feuer schon erloschen ist.

  • (HBT) 140 x 48,5 x 53,5 cm
  • Leistung 3-7 kW
  • Gewicht: 151 / 188 / 195 kg
© Hase

Design-Kaminofen Merida

Merida ist ein Design-Kaminofen von Hase, der vor allem in kleinen Räumen gut unterzubringen ist. Mit einer Grundfläche von 37 cm findet die schlanke Ofensäule aus Keramik schnell einen Platz. Die Luftzufuhr lässt sich bei Merida so regulieren, dass die Verbrennungsluft nicht dem Wohnraum entnommen werden muss. So wird ein Überheizen verhindert. Durch das große Panaoramafenster kommt das Feuerspiel wunderbar zur Geltung. Kombinieren Sie aus vielen verschiedenen Keramik- und Stahl-Farben Ihren persönlichen Design-Kaminofen.

  • (HBT) 135 x 48 x 41 cm
  • Leistung 4 kW
  • Gewicht: 144 kg

Mehr von Hase: