© Hager

Rauchmelder von Hager

Von: - Planungswelten,

Wenn es brennt, zählt jede Sekunde. Feuer breitet sich schnell aus, darum ist ein System aus Rauchmeldern, die früh warnen für die Sicherheit unverzichtbar. Besonders in der Nacht, im Schlaf, ist Feuer eine der heimtückischsten Gefahren. Die gesetzliche Pflicht zur Ausstattung von Wohnräumen mit Feuermeldern setzt sich immer weiter durch. So sinkt auch die Zahl der Brandtoten immer weiter.

Sind die Brandmelder in den Räumen miteinander vernetzt, schlagen Sie zeitgleich Alarm und sodass sich alle Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen können. So werden Rauchmelder zum Lebensretter und das in höchster Hager-Qualität schon im unteren Preissegment.

© Hager

Lösungen für Neubau und Bestandsbauten

Wird ein Haus neu gebaut, lassen sich drahtvernetzte Melder von vorneherein einplanen und anbringen. Bei bestehenden Bauten wäre ein vernetztes Rauchwarnsystem nur mit großem Aufwand anzubringen, wenn nicht Hager die Lösung bietet. Die neuen Rauchmelder sind über Funk verbunden und schlagen damit in allen Räumen Alarm, wenn irgendwo Rauch vernommen wird.

© Hager

Integrierte Systeme für noch mehr Sicherheit

Auch ein kombiniertes System aus Funkrauchmeldern und drahtvernetzten Modulen, sowie Wärmemeldern ist möglich. Eingebunden in ein KNX-System ist die Sicherheit noch höher. Über das KNX-Funktelegramm kann das Bussystem den auslösenden Melder einzeln identifizieren. So kann die Gefahrenstelle schnell und präzise lokalisiert werden. Und das geht sogar aus der Ferne.

© Hager

Rauchwarnmelder VdS Q: Zertifizierte Sicherheit

Schon der Standard-Rauchmelder von Hager entspricht dem höchsten Qualitätsniveau und wurde im Langzeiteinsatz geprüft und zertifiziert. Korrosion, Feuchtigkeit, Wärme, Temperaturwechsel, Schläge, Stöße – bei den Tests musste der Rauchwarnmelder VdS Q einiges aushalten und konnte sich das Qualitätssymbol „Q“ verdienen. Die eingebaute Lithium-Batterie hält mindestens 10 Jahre. In drei einfachen Schritten ist der Rauchmelder montiert und für den Einsatz als Lebensretter bereit. Darum eignet er sich für den Gebrauch in Mietwohnungen bestens. 85 Dezibel ertönen, sobald Rauch in den Erfassungsbereich in 4 m Radius entsteht.