© CocoJana

Plätzchen verzieren

Von: - Planungswelten,

Willkommen in der Weihnachtsbäckerei!
Lassen Sie sich inspirieren zum Plätzchen verzieren und gestalten Sie die Weihnachtszeit mit einem gemütlichen Back-Tag mit Familie und Freunden!

Weihnachtliche Ideen und Inspirationen
© TrendView

Das Auge isst mit

Weihnachtsplätzchen zu verzieren macht mindestens so viel Spaß, wie vom leckeren Teig zu naschen. So schwer ist das Ganze auch gar nicht. Mit unseren einfachen Ideen wirken auch die Plätzchen von Hobby-Konditoren wie kleine Schmuckstücke.

© Pixabay

An ihm kommen wir Weihnachten nicht vorbei: Der Lebkuchen!

Ob als buntes Häuschen oder kleine Nascherei zwischendurch: Lebkuchen ist DAS Weihnachtsgebäck überhaupt. Diese niedlichen Plätzchen verzieren Sie ganz einfach mit etwas Zuckerguss. Gar nicht schwer und dennoch sehr effektiv.

© Pixabay

Ein Weihnachtskranz zum Vernaschen

Sie lieben Spritzgebäck? Wir auch!
Wem die klassische Plätzchenform Jahr um Jahr zu langweilig wird kann es ja mal mit dieser wirkungsvollen Variante versuchen. Zu einem Kranz gelegt und nach dem Abkühlen mit einer bunten Marzipanmasse verziert, wirken diese Plätzchen doch besonders festlich, oder?

© TrendView
© Pixabay

Modern statt klassisch

Die Füllung dieser verlockend aussehenden Makronen wurde mit filederfarbener Lebensmittelfarbe versehen. So können auch Grobmotoriker ihre Plätzchen richtig schick verzieren. Und freuen Sie sich auf den Aha-Effekt, wenn Ihre Gäste eine bunte Vanillecreme genießen.

© Pixabay

Plätzchen verzieren - nicht nur an Weihnachten

Und wenn Sie gar nicht genug davon bekommen, selbst gebackene, kleine Leckereien zu dekorieren, dann lassen Sie Ihrer Kreativität doch einfach freien Lauf und nutzen Sie Ihr Hobby dazu, anderen eine Freud zu machen. So zum Beispiel mit diesen niedlichen Herzen. Und das nicht nur zu Weihnachten!