© Blumenbüro Holland

Wenn es glänzt und glitzert: Christbaumschmuck traditionell und modern

Von: - Planungswelten,

Das schlichte Grün des Weihnachtsbaumes kommt doch erst richtig zur Geltung in Verbindung mit den mannigfaltigen Accessoires, mit denen man ihn schmückt. In vielen Familien wird das Schmücken des Baumes richtiggehend zelebriert. Da werden die das Jahr über sorgsam verstauten Christbaumkugeln hervorgeholt, Strohsterne gebastelt, die Baumspitze zurechtgeschnitten, damit die Christbaumspitze auch passt und und und.

Allerlei Baumbehang

Da es aber nun einmal heißt „Alle Jahre wieder“, so mag der Ein oder Andere sich bereits satt gesehen haben an den Kugeln, Sternen und Lichterketten, die ihm zur Baumdekoration dienen. Nun, dem kann Abhilfe geschaffen werden. Kreative Köpfe basteln das ganze Jahr an neuen Ideen für Ihr Heim, damit Ihnen der für die Adventszeit typische Glanz nicht verloren geht. Hier eine kleine feine Auswahl.

Verzieren Sie Ihren Christbaum doch einfach einmal mit:
– zarten Schleifen aus Organza (www.bastel-versand.de)
– filigranen Vögelchen aus Glas mit echtem Federschweif (www.christoball.de oder www.housedoctor.dk),
– Perlenschnüren in Pastellfarben (www.giftmaker.de)
– Engeln aus feinstem Kristall (www.swarovski.com)
– Kugeln in lustigen Formen wie Törtchen, Pilze oder Elefanten (www.greengate.dk und www.housedoctor.dk)
– fröhlichen Weihnachtswichteln (www.liebenswertonline.de)
– selbst gebackenen Plätzchen in verschiedenen Formen (www.tortissimo.de).

All das steht Ihnen zur Verfügung, um Ihrer Vorweihnachtszeit das gewisse Etwas zu geben. Also, nur Mut zu Farbe, Kitsch und Glitzer, damit Ihr Baum in vollem Glanz erstrahlt – und Sie natürlich auch.