Rotweinflecken auf dem Sofa (Stoff)

Bestreuen Sie die Rotweinflecken mit Kochsalz und tupfen diese mit Wasser und einem angefeuchteten Tuch ab. Danach eine Lösung aus Wasser (ca. 30 Grad) und Feinwaschmittel herstellen und nachreinigen.

Rotweinflecken auf dem Ledersofa

Bei Rotweinflecken auf Ihrem Ledersofa wird erst einmal unterschieden, um welche Art von Leder es sich handelt. Bei pigmentierten Glattlederoberflächen sollten Sie den Rotwein mit einem Papiertuch abtupfen und dann mit destiliertem Wasser und Neutralseife abwischen. Darüber hinaus sollten Sie einen Fachmann von POS zur Rate ziehen.

Sollte Ihr Sofa jedoch aus Rauh- oder Nubukleder bestehen, so können hier keine geeigneten Vorschläge zur Entfernung der Flecken gemacht werden.
Grundsätzlich gilt: Rauh- und Nubukleder nie mit Schuhcreme behandeln.

Wichtiger Hinweis:

Diese Information ist lediglich ein Hinweis der POS Polsterservice GmbH. Jeder Anwender handelt eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr. Alle Angaben ohne Gewähr unter Ausschluss jeglicher Haftung für etwaige Personen-, Sach- oder sonstige Schäden.