„Classic Blue“ – das ist die Pantone Farbe 2020

Von: - Planungswelten,

Bereits seit 20 Jahren kürt das Pantone-Institut jeden Dezember die Farbe des kommenden Jahres, welche im darauffolgenden Jahr die Trends in Mode und Inneneinrichtung widerspiegelt. Im Dezember wurde die Farbe „Classic Blue“ als „Pantone Farbe des Jahres 2020“ veröffentlicht. Dieser klassische Blauton überzeugt vor allem durch seine schlichte Eleganz und soll Ruhe, Souveränität und Geborgenheit ausstrahlen. „Classic Blue“ ist vielen auch als „Nachtblau“ oder „Azurblau“ bekannt. Naheliegend also, dass sich die Trendfarbe sowohl an einem blauen Abendhimmel, als auch dem Element Wasser orientiert. Pantone deutet „Classic Blue“ als Ausdruck unserer Sehnsucht nach einer sicheren Basis.

Auch uns lässt die Farbe an einen schönen Nachthimmel denken und wir sind sehr angetan von „Classic Blue“. Gerne möchten wir Ihnen im Folgenden zeigen, wie auch Sie Ihrem Zuhause einen Hauch Lebensfreude verleihen können.

Möbel

Um nicht gleich Ihre ganze Einrichtung auf den Kopf zu stellen und auszutauschen, können Sie auch raffinierte Farbakzente in „Classic Blue“ setzen. Dazu eignen sich besonders kleinere Möbelstücke wie beispielsweise ein dekorativer Sessel oder ein Beistelltisch. So lassen sich tolle Hingucker schaffen und die Einrichtung wird auf eine stilvolle Art und Weise aufgepeppt.

Dank der heutigen Vielfältigkeit ist es aber auch möglich, bei einigen Möbelherstellern aus einem Sortiment unterschiedlicher Polsterbezüge zu wählen, um so „Classic Blue“ auf dem heimischen Sofa zu inszenieren. Wir empfehlen dazu schlichte Kissen in zeitlosen Farben wie Schwarz, Weiß oder Grau. Muster sind natürlich auch erlaubt und runden den Look gekonnt ab.

©Pixabay
© Inter IKEA Systems B.V. 2020

Wandgestaltung

Wenn Ihnen „Classic Blue“ wirklich ausgesprochen gut gefällt, Sie etwas mutiger sind und gerne größeren Aufwand in Kauf nehmen möchten, haben wir hier eine Idee zur Wandgestaltung für Sie: Versuchen Sie es doch mal mit einer Wand in „Classic Blue“. Ob es eine innenliegende Wand oder gleich Ihre Hausfassade sein soll, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Fakt ist: mit „Classic Blue“ werden Ihre Sinne angeregt und graue, kühle Wände gehören der Vergangenheit an. Wenn Sie sich unsicher sind, wie der Pantone Farbton 2020 in Ihrem Zuhause an den Wänden wirken könnte, testen Sie doch einen unserer Planer zur Wandgestaltung, um einen Eindruck der Farbwirkung zu bekommen.

Das brauchen Sie zum Streichen:

  • Farbroller
  • Abstreifgitter
  • Filigranen Pinsel für Ecken & Kanten
  • Rührstab zum Aufrühren der Farbe
  • Teleskopstange für hohe Wände & Decken
  • Abdeckmaterial wie Abdeckfolie & Kreppband

Dekoration & Accessoires

Es sind die kleinen Dinge… Wohnaccessoires machen einen Wohnraum erst zu einem richtigen Zuhause. Sie drücken aus, wer wir sind und verleihen jedem Raum einen ganz persönlichen Touch. Wenn Sie den Farbton des Jahres 2020 in Ihre Wohnung bringen möchten, sind Accessoires in „Classic Blue“ der einfachste Weg. Besonders kleine Deko-Artikel haben viel Kraft. Je nach Saison eignen sich Blumen sehr gut für kleine Farbakzente: Beispielsweise blaue Hortensien oder bestimmte Kreuzungen von Gerbera-Gänseblümchen treffen den Farbton „Classic Blue“ sehr gut.

Hier haben wir Ihnen eine kleine Liste mit Dekorationen und Accessoires zusammengestellt, mit denen Sie schnell und günstig „Classic Blue“ in Ihren eigenen vier Wänden integrieren können:

©Pantone

  • Kissen
  • Decken
  • Teppiche
  • Vorhänge
  • Bilder
  • Bettwäsche

 

  • Lampen
  • Kerzen
  • Essgeschirr
  • Vasen
  • Blumen
  • Handtücher

 

©unsplash

DIY-Ideen

Wenn Sie den idealen Deko-Artikel nicht finden, können Sie sich natürlich auch an ein DIY-Projekt wagen. Eine einfache Methode ist beispielsweise vorhandene Accessoires im „Classic Blue“- Look zu färben. Wie wäre es zum Beispiel mit hübschen Kerzen, die Gemütlichkeit ausstrahlen? Um eine weiße Kerze mit Farbakzenten zu versehen, benötigen Sie:

  • Weiße Kerzen
  • Zahnstocher oder andere Holzspieße
  • Blaue Marmorierfarbe
  • Eine Schüssel
  • Handschuhe
  • Wasser

Zuerst befüllen Sie die Schüssel zur Hälfte mit Wasser. Nun können Sie die Marmorierfarbe (ein paar Tropfen) dazugeben. Jetzt sollten Sie mit einem Spieß die Farbe an der Oberfläche verwirbeln, sodass ein schönes Muster entsteht. Stecken Sie anschließend den Spieß in den Boden der Kerze und tauchen Sie sie kopfüber in das farbige Gemisch und ziehen Sie sie vorsichtig wieder heraus. Jetzt müssen die Kerzen nur noch trocknen und fertig sind Ihre Accessoires mit „Classic Blue“ Akzenten.

Mit diesen Einrichtungstipps wird es auch Ihnen ganz leicht gelingen, sich den Pantone Farbton 2020 nach Hause zu holen! Auf jeden Fall werden Sie damit voll im Trend liegen!